Maibaumaufstellung am 30. April 2013

12Bilder

Nachdem der drei Jahre alte Maibaum letzten Monat am Oberen Hauptplatz durch den Bauhof abgesägt wurde, wartet die neue 27 Meter lange Fichte aus dem Stadtwald nun auf ihren weiß-blauen Anstrich. Die Mitarbeiter des Bauhofes können dann im Anschluss die traditionellen Tafeln und Figuren anbringen.

Der neue Maibaum wird wie in Pfaffenhofen üblich am 30. April auf dem Hauptplatz aufgestellt und dazu sind schon jetzt alle Bürger herzlich eingeladen. Der Termin am Vorabend des 1. Mai hat in Pfaffenhofen schon Tradition, um nicht am Feiertag den Dörfern Konkurrenz zu machen und um allen Bürgern – auch den Ortsteilbewohnern – die Gelegenheit zu geben, beim Maibaum-Aufstellen dabei zu sein.

Eröffnet wird die feierliche Maibaumaufstellung am 30. April um 16 Uhr mit dem Kinderprogramm. Die Kleinen dürfen sich auf eine Hüpfburg und den Zauberer Brummwurz freuen. Von 17 bis 18 Uhr gibt die Stadtkapelle ein Konzert, gefolgt von einer Aufführung des Trachtenvereins D´Ilmtaler. Für die Bewirtung der Besucher sorgt dabei die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen, die ab 18 Uhr schließlich mit Hilfe der großen Drehleiter den Maibaum aufstellen wird.

Wenn der Baum steht, führt der Trachtenverein D´Ilmtaler mit musikalischer Unterrahmung durch die Stadtkapelle seine traditionellen Maitänze unter dem neuen Maibaum auf. Dazu gibt es kostenlose Brezen, Bier und Limonade, solange der Vorrat reicht.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen