Wintersportprogramm der NaturFreunde Pfaffenhofen

NaturFreunde Pfaffenhofen haben für alle Schneefans wieder viel zu bieten
Pfaffenhofen. Vor Beginn der Skisaison stellen die NaturFreunde Pfaffenhofen ihr

Wintersportprogramm

vor. Es beginnt mit dem Wintersportflohmarkt am 15. November, bei dem am NaturFreundeheim (Ziegelstraße 88) gebrauchte, aber gut erhaltene Wintersportartikel angeboten und erworben werden können. In dieser Zeit stehen zwischen 14 – 16 Uhr die Ski- und Snowboardlehrer zur Beratung zur Verfügung. Während dessen kann sich auch zu allen Kursen, Tagesfahrten und Urlaubswochen angemeldet werden. Die traditionellen Skikurse finden am 03. / 10. / 17. und 24. Januar 2015 in Westendorf statt. Vom bewährten Ski- und Snowboardlehrerteam werden Kinder und Erwachsene aller Könnerklassen mit Geduld und Freude in die Techniken eingewiesen. Mitfahrer ohne Kurs sind wie immer recht herzlich willkommen. Auch heuer werden wieder viele verschiedene 4-tägige Kurse wie zum Beispiel Snowboardkurse, Skikurse, Fund-Kurs und Zwergerlkurs angeboten. Ebenfalls diese Saison können diese Kurse pro Tag gebucht werden: Privatkurs, Technik-Mix, Abseits der Piste. Folgende Haltestellen gib es wieder: Tegernbach, Reichertshausen, Schweitenkirchen und Pfaffenhofen. Anmeldung zu den Kursen ist ab dem 17. November jeden Montag, Dienstag und Freitag von 17- 19 Uhr möglich. Die Anmeldung findet wie letztes Jahr im NaturFreunde – Haus, Vereinsräume (UG) an der Ziegelstraße 88 in Pfaffenhofen statt. Nähere Infos gibt es unter der Skikurstelefonnummer 08441(879862). Das ausführliche Wintersportprogramm der NaturFreunde Pfaffenhofen liegt in den nächsten Tagen im Stadtgebiet aus.

Autor:

NaturFreunde Ortsgruppe Pfaffenhofen/Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen