Siebter STUDIO_Laden mit Skatesession eröffnet

Erster Bürgermeister Thomas Herker und der neue STUDIO_Ladenbesitzer Christoph Rieger stellen das STUDIO_WIDE WOOD – kiddyskate vor.
2Bilder

Christoph Rieger startet seine Skateschule plus -shop in der Skatehalle Pfaffenhofen

Am Sonntag eröffnete Christoph Rieger mit dem STUDIO_WIDE WOOD den nunmehr siebten Laden im Rahmen des STUDIO_Projekts der Stadtjugendpflege. Erster Bürgermeister Thomas Herker und Stadtjugendpfleger Matthias Stadler wünschten dem angehenden Ladenbesitzer Erfolg, Geschick und viele positive Erfahrungen in den nächsten sechs Monaten, in denen Christoph Rieger sein Geschäftsmodell Skateschule plus –shop in der Skatehalle Pfaffenhofen erproben kann. Zahlreiche Stadträte, STUDIO_Tutoren, angehende sowie gestandene Skater und Eltern informierten sich in der Skatehalle über die Unterrichtsangebote und das Ladensortiment.

Bis 31. August besteht nun die Möglichkeit bei Christoph Rieger Einzel- und Gruppenunterricht im Skateboardfahren zu buchen. Im Laden kann man zusätzlich eine Basisausstattung zum Rollbrettln erwerben. Das STUDIO_WIDE WOOD ist von Montag bis Samstag von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Christoph Rieger ist per Mail (skatecompany@web.de) oder telefonisch unter 0160 97 33 5000 erreichbar. Möglich wurde die Skateschule plus –shop im Rahmen des STUDIO_Projekts der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen. Das Angebot stellt jungen Kreativen eine Ladenfläche und Basisausstattung sowie den professionellen Rat von Tutoren für drei bis sechs Monate Projektlaufzeit gratis zur Verfügung. In diesem Zeitraum können die Bewerber Funktionsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit ihrer Geschäftsideen risikofrei testen.

Wer sich für das STUDIO_Projekt interessiert kann sich unter studio_ auf facebook und www.studio-laden.deinformieren oder mit Matthias Stadler im Jugendbüro Backstage (www.jugend.jetzt) Kontakt aufnehmen. Neben der Skateschule von Christoph Rieger bestehen die bisherigen Skateworkshops als Angebot der Stadtjugendpflege fort. Der nächste findet in den Osterferien von 30.03. bis 02.04. statt.

Erster Bürgermeister Thomas Herker und der neue STUDIO_Ladenbesitzer Christoph Rieger stellen das STUDIO_WIDE WOOD – kiddyskate vor.
Die Sieger der der Skatesession bekamen von Christoph Rieger und Moderator Lucas Deschle (Rapatitis) ihre Trophäen überreicht: Brett, Grip Tape und entsprechendes Werkzeug.
Autor:

Stadtjugendpflege Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

Bistumerweg 5, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 1206
utopia@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen