Innenstadt wird zum Kinder-Paradies

2Bilder

Am 3. und 4. Juni verwandelt sich die Innenstadt in ein Paradies für Kinder. Von Freitagnachmittag bis Samstagabend heißt es dann „Hüpfen in der Stadt“. Es werden über 25 Hüpfburgen für Kinder jeden Alters und andere Spielgeräte aufgebaut. Das Kinder-Paradies erstreckt sich über 1.500 m² vom Oberen Hauptplatz bis zum Rathaus und in die Frauenstraße.

In Feen, Katzen und andere Tiere können sich die Kinder beim Kinderschminken am Stadtstrand verwandeln lassen. Am Freitag findet das Kinderschminken von 14 bis 20 Uhr und am Samstag von 10 bis 20 Uhr statt.

Jeweils um 15 Uhr können „kleine Stadtforscher“ in einer Kinderstadtführung Pfaffenhofen auf ihre Art entdecken. Der Treffpunkt ist vor dem Rathaus und eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Außerdem fährt der Innenstadtexpress am Freitag von 14 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 16 Uhr.

Damit die Kinder sich richtig austoben können, haben die Hüpfburgen am Freitag von 14 bis 20 Uhr und am Samstag von 10 bis 20 Uhr geöffnet.

Das Finale des Super Sommers in der Stadt findet von 17. bis 19. Juni in der Stadtmitte statt. Die Stadt Pfaffenhofen lädt dort zum großen Bürgerfest. Die Besucherinnen und Besucher erwartet eine Mischung aus Volksfest, Dult und Open-Air-Konzerte.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Mehr Informationen zum Super Sommer in der Stadt gibt es unter www.pfaffenhofen/supersommer.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

36 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.