Am 26. Juli werden wieder die Laufschuhe geschnürt

2Bilder

Am 26. Juli ist es soweit, dann werden in Pfaffenhofen zum Autohaus Hofmann Stadtlauf wieder die Laufschuhe geschnürt. Auch heuer werden zu „dem“ Sportevent auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz einige Hundert Läufer und interessierte Zuschauer erwartet.

Bevor um 20 Uhr der Hauptlauf - 10 Kilomter in drei Runden durch die Pfaffenhofener Innnenstadt - beginnt, fällt schon um 18.15 Uhr der Startschuss für den Kids-Run. Hier bewältigen die fünf- bis siebenjährigen Laufyoungsters eine Runde von 400 Metern um den Hauptplatz. Nach Jahrgangsstufen aufgeteilt schließen sich dann die Schüler- und Jugendläufe mit unterschiedlichen Streckenlängen von 800 bis 2500 Metern an.

Für die Motivation der Sportler und die gute Stimmung bei den Zuschauern sorgen traditionell Streckensprecher Peter Maisenbacher mit flotten Sprüchen und frechen Kommentaren und sein Kollege Peter Balzer der für die passende Musik zuständig war.

Die Verpflegung der Zuschauer wird durch die ortsansässige Gastronomie übernommen und die Sportler können sich an der Verpflegungsstation als auch auf der Rennstrecke immer wieder mit Wasser und isotonischen Getränken stärken. bei starker hitze gibt es sogar nasse Schwämme zur Abkühlung.

Bis zum 17. Juli können sich alle Teilnehmer bei SPORT IN>motion Gbr; Postfach 10 07 41, 85007 Ingolstadt oder per Mail unter schmiedeke@sportinmotion.de anmelden. Nachmeldungen sind am 26. Juli bis 17.30 Uhr möglich.

Als zehnjähriges Jubiläumsspecial verlost das Autohaus Hofmann heuer unter allen Läufern und Zuschauern ein BMW-Trekkingrad.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen