Bauarbeiten in der AuenstraßeNeue

Auenstraße ab 17. September gesperrt - Zufahrt über die Sonnenstraße

Im Zuge des Neubaus der Hauptwasserleitungen im Pfaffenhofener Altstadtbereich wird am Montag, 17. September, mit den Bauarbeiten in der Auenstraße begonnen. Direkt im Anschluss werden dann in der Sonnenstraße neue Wasser- und Kanalleitungen verlegt. Die Bauzeit wird voraussichtlich etwa zwei Monate betragen.

Die Bauarbeiten beginnen am Montag an der Grünanlage Ecke Auenstraße/Scheyerer Straße und werden sukzessive weiter in Richtung Sonnenstraße fortgesetzt. Die Einfahrt von der Scheyerer Straße in die Auenstraße wird ab Montag gesperrt. Eine Zufahrt zu den Grundstücken der unmittelbar betroffenen Anlieger wird, soweit wie möglich, aufrechterhalten. Alle Geschäfte in der Auenstraße werden auch während der Bauarbeiten immer erreichbar sein.

Eine Durchfahrt zur Auenstraße, zum Platz und auch zur Oberen und Unteren Stadtmauer ist während der Bauarbeiten über die Sonnenstraße möglich. Die Einbahnregelung wird hier so lange aufgehoben. Das Parken ist daher in der Sonnenstraße ab Montag nicht mehr möglich.

Wenn die neuen Wasserleitungen in der Auenstraße fertiggestellt sind, folgt der Wasser- und Kanalbau in der Sonnenstraße. Dann wird die Sonnenstraße für den Verkehr gesperrt und die Auenstraße wieder freigegeben.

Die Stadt Pfaffenhofen bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis.

Foto:
In der Sonnenstraße wird ab dem kommenden Montag für ein paar Wochen die Einbahnstraßenregelung aufgehoben, damit von hier aus eine Zufahrt zur Auenstraße möglich ist.

Autor:

Straßenverkehrsamt Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen