Soforthilfe für Hochwasseropfer auch für neu Betroffene

Die starken Regenfälle am Sonntagabend, 9. Juni, haben in manchen Gebäuden in Pfaffenhofen wieder zu Wasserschäden geführt. Zumindest eine positive Nachricht gibt es aber für die Geschädigten: Die Soforthilfe für Hochwasseropfer gilt ausnahmsweise auch für die jetzt neu Betroffenen.

Die Antragstellung ist im Bürgerbüro im Pfaffenhofener Rathaus zu den regulären Öffnungszeiten möglich. Für weitere Hochwasserfragen ist das Landratsamt Pfaffenhofen zuständig (Tel. 08441/27-432 oder 08441/27-260).

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.