Ende in Sicht
Sanierung des Auenstraßenquartiers auf der Zielgeraden

Die Sanierung des vierten Bauabschnitts im Auenstraßenquartier ist bald beendet.
  • Die Sanierung des vierten Bauabschnitts im Auenstraßenquartier ist bald beendet.
  • Foto: E. Lang
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Die Sanierung des Auenstraßenquartiers ist mit dem vierten Bauabschnitt nahezu abgeschlossen.

Am Dienstag, den 31. August soll die Straße vorbehaltlich der Witterung abschließend asphaltiert werden und für den Verkehr gesperrt werden.

In einem ersten Arbeitsschritt wird ein sogenannter Haftkleber aufgespritzt, der weder befahren noch betreten werden darf. Fußgänger werden gebeten, die Absperrungen zu beachten. Der Haftkleber führt zu hartnäckigen Verschmutzungen an Schuhen und in der Folge auch auf dem neu verlegten Pflaster.

Aufgrund der Arbeiten ist auch die Nutzung der Tiefgarage ab Dienstag, 7 Uhr, für 24 Stunden nicht möglich. Sollte es am Dienstag regnen, wird die Asphaltierung auf den nächsten Tag verschoben. Während der Vollsperrung wird nicht nur die Straße asphaltiert, sondern auch die Hochgaragen-Ausfahrt gepflastert. Im Anschluss sind nur noch wenige Restarbeiten erforderlich, bis die Straßenbaumaßnahme offiziell für beendet erklärt und die Straße wieder komplett für den Verkehr freigegeben werden kann.

Nach Abschluss der Asphaltierung, sind an manchen Stellen nur noch kleinere Restarbeiten nötig. Außerdem werden die Fahrradständer gesetzt.

Voraussichtlich im kommenden Frühjahr folgen die Gestaltung der Aufenthaltsfläche an der Einmündung zur Scheyerer Straße und die Baumpflanzungen.

Der im April begonnene Ausbau des westlichen Teilstücks war der letzte Bauabschnitt der mehrjährigen Straßensanierung in diesem Areal. Mit der Neugestaltung wurde der mittelalterliche Charakter der Gassen wieder stärker betont. Mit einer weitgehend niveaugleichen Herstellung der Verkehrsflächen haben die Maßnahmen zur Verkehrsberuhigung und Aufwertung für den Fußgängerverkehr beigetragen.

Foto (Elisabeth Lang):
Die Sanierung des vierten Bauabschnitts im Auenstraßenquartier ist bald beendet.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen