Über 35 Jahre im Dienst der Bürger
Dank an Alois Ott

Verabschiedung Alois Ott im Freien – nach 35 Jahren Dienst im Freien.  (Claudia Demmel, Manfred Erhard, Alois Ott, Johann Eller, Mario Dietrich, Gerd Meßner, v.l.n.r.)
  • Verabschiedung Alois Ott im Freien – nach 35 Jahren Dienst im Freien. (Claudia Demmel, Manfred Erhard, Alois Ott, Johann Eller, Mario Dietrich, Gerd Meßner, v.l.n.r.)
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Alois Ott (65) wurde im Frühjahr von seinen Kolleginnen und Kollegen in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Claudia Demmel, Personalrätin der Stadtwerke, sowie Stefan Maier und Mario Dietrich vom Stadtservice dankten ihm in ihren Abschiedsreden für seine langjährige Treue und seinen Einsatz.

Aber es gab natürlich auch ein paar launige Worte, die dem innigen Verhältnis zu seinem „Dienstfahrzeug“, einem Hansa, gewidmet waren. Schließlich hat er diesen über Jahrzehnte hinweg liebevoll gewartet und gepflegt. So werden ihn nicht nur die Kolleginnen und Kollegen vermissen.

Noch unter Bürgermeister Hobmeier begann er seinen Dienst beim Bauhof der Stadtverwaltung und ging 2013 mit der Neugründung der Stadtwerke zum Stadtgrün-Team. Dort hat er sich zuverlässig darum gekümmert, dass die Sportplätze im Sommer spielbetriebsbereit waren. Im Winter hat Ott bei Wind und Wetter seinen Platz im Team des Winterdiensts eingenommen.

Weitere Informationen unter stadtwerke-pfaffenhofen.de/

Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

Münchner Straße 15, 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm
+49 8441 40524000
mail@stadtwerke-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.