Briefwahl im Rathaus läuft ab 19. August – Wahlschein kann auch online beantragt werden

V.l.n.r.: Benedikt Fahn, Heidi Gernet und Alfons Send bei den Vorbereitungen zur Briefwahl im Rathaus.
  • V.l.n.r.: Benedikt Fahn, Heidi Gernet und Alfons Send bei den Vorbereitungen zur Briefwahl im Rathaus.
  • hochgeladen von Bürgerservice Pfaffenhofen

Für die Landtags-, Bezirkswahlen und Volksentscheide am 15. September werden derzeit von der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm insgesamt 18 317 Wahlbenachrichtigungsbriefe an alle Wahlberechtigten verschickt. Mit separater Post erhalten die 18.348 Wahlberechtigten den Brief (bisher Karte) ca. eine Woche später für die Bundestagswahl am 22. September. Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben können die Benachrichtigungsbriefe nicht mit gleicher Post versandt werden.

Mit dem jeweiligen Benachrichtigungsbrief kann man auf der Rückseite die Briefwahl für die Wahlen beantragen und die Unterlagen dann mit nach Hause nehmen bzw. direkt im Rathaus die Briefwahl vornehmen. Das Wahlbüro im kleinen Sitzungssaal im 2. Stock des Rathauses ist Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr sowie Montag bis Donnerstag von 13 bis
17 Uhr geöffnet. An den Freitagen vor den Wahlen werden längere Öffnungszeiten von 8 bis 15 Uhr angeboten.

Die Zustellung der Briefwahlunterlagen können die Pfaffen-hofener auch bequem von zu Hause am Computer in Auftrag geben, denn die Stadt Pfaffenhofen bietet auf ihrer Homepage www.pfaffenhofen.de im Internet wieder die Möglichkeit, den Wahlschein online zu beantragen.

Wer eine Briefwahl beantragt und seine Unterlagen nicht innerhalb von drei bis vier Tagen zugeschickt bekommt, sollte sich umgehend unter Tel. 08441/78-104 an das Wahlamt der Stadt Pfaffenhofen wenden.

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen