Stadtbuslinie 1 betroffen
Ab 24. August Vollsperrung Riegelstraße

2Bilder

Nach Fertigstellung der Kanalarbeiten beginnen ab 24. August die Anschlussarbeiten des Hauptkanals an die einzelnen Grundstücke. Da die Arbeiten sukzessive über die komplette Länge der Riegelstraße erfolgen, wird die Riegelstraße ab kommenden Montag bis voraussichtlich 5. September für den Durchgangsverkehr zwischen Äußere Quellengasse und Schleiferberg gesperrt. Die Anwohner werden über den jeweiligen Stand der Arbeiten und die Zufahrt zu ihrem Grundstück individuell und nach Fortlauf direkt vor Ort informiert.

Auch die Stadtbus-Linie 1 ist von den Bauarbeiten betroffen. Die durch vorhergehende Baumaßnahmen bedingte aktuelle Umleitung muss hierbei vom 31. August bis zum 05. September erweitert werden. Hierzu wird die Ersatzhaltestelle von der Kreuzung „Schleiferberg/Riegelstraße“ an die Kreuzung „Schleiferberg /Banater Straße“, sowie die reguläre Haltestelle „Riegelstraße“ an die Kreuzung „Aussiger Straße/Banater Straße“ verlegt.
Weiterhin können die Haltestellen „Berufsschule“ und „Schleiferbergsiedlung“ nicht angefahren werden.
Ab 7. September tritt die ursprüngliche Umleitung mit der Ersatzhaltestelle an der Kreuzung „Schleiferberg/Riegelstraße“ und der regulären Haltestelle „Riegelstraße“ wieder in Kraft.

Die Stadtwerke bitten um Beachtung.

Eine aktuelle Baustellenübersicht ist unter https://buergermelder.pafunddu.de/projects/baustellenradar/ einsehbar.

Umleitungsplan der Stadtbus-Linie 1 ab 31. August für etwa zwei Wochen: Vollsperrung der Riegelstraße zwischen Äußere Quellengasse und Schleiferberg – Anlieger frei.
Autor:

Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen