Bauarbeiten
Straßenbau am Schleiferberg

Ab 08. März wird das obere Drittel des Schleiferbergs gesperrt.
  • Ab 08. März wird das obere Drittel des Schleiferbergs gesperrt.
  • hochgeladen von PAF und DU Redaktion

Am Montag, 8. März beginnt der letzte Bauabschnitt des Straßenbaus am Schleiferberg. Dazu wird das obere Drittel des Schleiferbergs ab Montag zwischen der Banater Straße und der Wittelsbacher Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten unter der Federführung der Stadtwerke Pfaffenhofen werden etwa acht bis zehn Wochen lang dauern, je nach Witterung. Anlieger können ihre Grundstücke während der Bauzeit nur eingeschränkt erreichen. Die Baufirma wird sich um die Bereitstellung der Mülltonnen zu den Entsorgungsterminen kümmern.

Die Kreuzung mit der Banater Straße wird zunächst frei bleiben, muss aber voraussichtlich nach sechs Wochen ebenfalls etwa ein bis zwei Wochen lang gesperrt werden. Dann wird auch der Stadtbus davon betroffen sein. Eine entsprechende Information wird zeitnah vor der Sperre veröffentlicht.

Die Stadtwerke Pfaffenhofen und das städtische Bauamt bitten um Verständnis für die Beeinträchtigungen.

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

32 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen