Einheimischenmodell der Stadt
Einheimischenmodell-Bewerbungen online

Hier im Baugebiet Pfaffelleiten werden demnächst Baugrundstücke im Einheimischenmodell vergeben.
  • Hier im Baugebiet Pfaffelleiten werden demnächst Baugrundstücke im Einheimischenmodell vergeben.
  • hochgeladen von Thomas Tomaschek

Die Vergabe von Bauplätzen im Einheimischenmodell der Stadt Pfaffenhofen wird deutlich einfacher und erfordert weniger „Papierkram“. Künftig erfolgt das gesamte Bewerbungsverfahren digital über die Online-Plattform „www.baupilot.com“ fast komplett ohne Papier. Für die Interessenten werden dadurch die Bewerbung und der Zugriff auf neue Informationen erleichtert. Selbstverständlich entspricht diese Vergabeweise allen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Online-Bewerbungen ersetzen die bisher verwendeten handausgefüllten mehrseitigen Vordrucke.

Digital und einfach
Der neue Service ist deutlich bürgerfreundlicher und effizienter. Wer an einem Wohnbaugrundstück in der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm und den Ortsteilen interessiert ist , kann sich auf der Seite www.baupilot.com/region/pfaffenhofen-an-der-ilm registrieren und dort eintragen. Danach werden die Bewerber digital auf der Interessentenliste der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm geführt und erhalten entsprechende Informationen sobald es Neuigkeiten zu den von Ihnen ausgewählten Baugebieten gibt.
Interessenten, die sich bereits vor der Umstellung angemeldet haben, müssen sich auf dem Portal noch einmal registrieren. Nur so können sie bei der Vergabe weiterhin berücksichtigt und mit aktuellen Informationen versorgt werden. Informationen zum Einheimischenmodell gibt es auch online unter www.pfaffenhofen.de/einheimischenmodell

Auch Wohnungen
Künftig werden auch Eigentums- und Mietwohnungen nach den Richtlinien des Einheimischenmodells an einkommensschwächere Bürgerinnen und Bürger vergeben. Bei neu ausgewiesenen Baugebieten erwirbt die Stadt Pfaffenhofen 50 Prozent der Fläche, die sie dann nach den Kriterien des Einheimischenmodells vergibt. Derzeit entwickelt die Stadt etwa 180 Parzellen in zwei größeren Wohngebieten in Heißmanning „Am Weingartenfeld“ und im Baugebiet „Pfaffelleiten“. In den kommenden Jahren werden in den Ortsteilen Ehrenberg, Affalterbach, Uttenhofen und Tegernbach etwa 125 weitere Bauplätze ausgewiesen. Informationen hierzu finden Interessierte unter www.pfaffenhofen.de/baugebiete_in_pfaffenhofen

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

42 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen