Sooo süss: Der selbstgebastelte Gruß von Elisabeth Leußer an die Stadtwerke

Eine kleine Überraschung. Sandra Lehmair vom Kundencenter der Stadtwerke freut sich über selbstgebastelte Ostergrüße von Elisabeth Leußer.
"Lange Ohren, Schnuppernäschen – ist das nicht das Osterhäschen? 1, 2, 3 kommts herbei, legt für dich und mich ein Ei." 
Mit diesem netten Kinderreim hat uns Elisabeth Leußer, ehemalige Kindergärtnerin und langjährige Mitarbeiter der Bücherei in Pfaffenhofen einen selbstgebastelten vorösterlichen Gruß im Kundencenter in der Weilhammer Klamm vorbei gebracht. Und warum? Einfach so, als Dankeschön und dass es die Stadtwerke und die Kollegen gibt. Das kam unerwartet und hat uns sooo gefreut. Da sagen wir auch Danke! Da macht das Arbeiten noch mal so viel Spaß.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.