Lola Montez

3 Bilder

Gelungene Kooperation mit Altstadttheater und Theaterspielkreis – „Lola Montez“ Freitag nochmals auf der Winterbühne

Unter dem Titel „Lola Montez – pikantes Solo“ war am Freitagabend ein Stück des Altstadttheaters Ingolstadt im Pfaffenhofener Theatersaal im Haus der Begegnung zu sehen. Am kommenden Freitag, 1.März, wird „Lola Montez“ nochmals hier aufgeführt. Nach „Hinterkaifeck“ ist dies das zweite Theaterstück aus der Feder und unter der Regie von Falco Blome, das in Kooperation mit dem Theaterspielkreis Pfaffenhofen auf der...

2 Bilder

„Lola Montez – pikantes Solo" auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Nach den ausverkauften Vorstellungen des Stücks „Hinterkaifeck“ gastiert das Altstadttheater Ingolstadt mit einer weiteren Produktion auf der Pfaffenhofener Winterbühne: Mit „Lola Montez –pikantes Solo“ wird in Kooperation mit dem Theaterspielkreis Pfaffenhofen ein Einblick in das Leben einer der wohl schillerndsten Frauengestalten in der Geschichte Bayerns gegeben. Unter der Regie von Falco Blome spielt Katrin Wunderlich die...

1 Bild

„Lola Montez – pikantes Solo" auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | „Lola Montez – pikantes Solo“ ist das zweite Theaterstück auf der diesjährigen Winterbühne, das in Kooperation mit dem Altstadttheater Ingolstadt und dem Theaterspielkreis Pfaffenhofen veranstaltet wird. Unter der Regie von Falco Blome und mit der Schauspielerin Katrin Wunderlich ist das Stück am 22. Februar und 1. März im Theatersaal im Haus der Begegnung zu sehen. Tänzerin, Geliebte des Königs, Münchnerin, Gräfin,...

1 Bild

„Lola Montez – pikantes Solo" auf der Pfaffenhofener Winterbühne

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | „Lola Montez – pikantes Solo“ ist das zweite Theaterstück auf der diesjährigen Winterbühne, das in Kooperation mit dem Altstadttheater Ingolstadt und dem Theaterspielkreis Pfaffenhofen veranstaltet wird. Unter der Regie von Falco Blome und mit der Schauspielerin Katrin Wunderlich ist das Stück am 22. Februar und 1. März im Theatersaal im Haus der Begegnung zu sehen. Tänzerin, Geliebte des Königs, Münchnerin, Gräfin,...