Tag der offenen Tierheimtür

Beiträge zum Thema Tag der offenen Tierheimtür

Sie will doch nur spielen? – Nein, will sie nicht. Nicht jetzt! Frauchen hat kurz den Stand mit den selbstgemachten Hundeleinen verlassen, Rosi übernimmt jetzt mit gestrengem Blick die Standwache. "Damit das klar ist!"
14 Bilder

Tag der Offenen Tür: "Das Interesse am Tierschutz steigt mehr und mehr"

"Mit derart vielen Besuchern hatten wir dann doch nicht gerechnet", sagt ein Mitarbeiter der Tierherberge. "Zwar steigen unsere Besucherzahlen von Mal zu Mal. Aber dass Besucher schon vor der Öffnungszeit vorm Zaun warten, das gab es noch nie."  Dort mussten sie vorab auch bleiben, Tag der offenen Tür hin oder her: Frühstück geht vor. Wohlgemerkt: Frühstück für die Tiere! Ebenso das tägliche Saubermachen der Gehege. Medikamte für diejenigen die (noch) darauf angewiesen sind. Und viele andere...

  • Pfaffenhofen
  • 31.10.19
So viele Menschen braucht es, um ein Tierheim an 365 Tagen im Jahr zu unterhalten. Auf dem Foto sind es exakt 30. Eingerechnet Fundhund „Bertl“, der als Controller der Wurst-Vorräte tätig ist. Tatsächlich helfen sogar mehr mit.
6 Bilder

Tag der offenen Tierheim-Tür: Petrus muss Tierfreund sein

„Herbstlich. Sonnig. Saukalt.“ Dieses Wetter hatte der Tierschutzverein Pfaffenhofen sich gewünscht für den Tag der offenen Tierheim-Tür am 18. November – und mutig dieses Traumwetter auch gleich prophezeit. Nun sind Wünsche die eine Sache; erfüllt werden sie anderen, nämlich höheren Ortes. Petrus scheint ein Tierfreund zu sein! Er hielt sich streng an die Vorgaben aus der Tierherberge. Eisig kalt war’s am frühen Morgen, Raureif an den Bäumen, strahlende Sonne den ganzen Tag über. Besucher...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.