Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Der Straßenausbau in der Schützenstraße beginnt in dieser Woche.

Straßenausbau Schießstätte, Schützenstraße und Kreuzloh

Die Straßenbauarbeiten im Stadtviertel rund um die Schützenstraße sind in vollem Gange. Mit Verkehrsbehinderungen, Beeinträchtigungen und zeitweisen Sperrungen müssen die Anwohner auch in den nächsten Wochen rechnen. Die Asphaltierung in der Kreppe wird voraussichtlich bis zum Wochenende fertiggestellt sein. Voraussichtlich bereits ab Mittwoch, 7. Mai, wird mit der Erneuerung der Entwässerungsrinne in der Schießstätte begonnen, die etwa zwei Wochen dauern wird. Während dieser Arbeiten ist die...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.14

Einbahnregelung in der Scheyerer Straße

Auch Änderungen im Stadtbusverkehr Die Arbeiten in der Scheyerer Straße neigen sich dem Ende zu, doch in den nächsten Wochen bleiben noch Sperrungen bestehen. Zwischen der Niederscheyerer Straße und der Adolf-Rebl-Straße ist die Scheyerer Straße in beiden Richtungen gesperrt. Nur für Schulbusse und Anlieger gibt es hier Ausnahmen. Die Stadtverwaltung bittet alle anderen Verkehrsteilnehmer dringend darum, den Baustellenbereich nicht zu befahren, um Gefährdungen und Bauverzögerungen zu vermeiden....

  • Pfaffenhofen
  • 27.09.13
Die Kreuzung Scheyerer Straße / Niederscheyerer Straße wird ab dem 31. Juli für etwa drei Wochen gesperrt.
2 Bilder

Nächster Bauabschnitt in der Scheyerer Straße

Änderungen beim Stadtbusverkehr Die Bauarbeiten in der Scheyerer Straße gehen zügig voran. Mit Beginn der Sommerferien kann ab Mittwoch, 31. Juli, der nächste Bauabschnitt in Höhe der Georg-Hipp-Realschule in Angriff genommen werden. Dazu wird die Scheyerer Straße von der der Einmündung der Niederscheyerer Straße bis einschließlich Einmündung König-Ludwig-Straße gesperrt. Diese Arbeiten werden voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien (11. September) andauern. Als erstes wird ab Mittwoch,...

  • Pfaffenhofen
  • 30.07.13

Förnbachstraße bis Ende August in beide Richtungen frei

Die Förnbachstraße, die derzeit nur einseitig befahrbar ist, wird ab Montag, 24. Juni, vorübergehend für beide Fahrtrichtungen freigegeben. Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen hat mit der Deutschen Bahn die Abmachung getroffen, dass hier bis zum Beginn der Straßenbauarbeiten freie Fahrt gelten soll. Der Straßenbau ist von Seiten der Deutschen Bahn ab Anfang September geplant. Während dieser Arbeiten wird die Förnbachstraße im Ausbaubereich wieder, wie bisher, mit einer Ampelregelung abwechselnd in...

  • Pfaffenhofen
  • 19.06.13

Vermessungsarbeiten im Ostviertel beginnen

Stadt bittet Anwohner um Verständnis Zur Vorbereitungen der Straßenbauarbeiten im Ostviertel werden in der Zeit vom 31. Mai bis zum 30. Juni umfangreiche Vermessungsarbeiten im Bereich Am Rain, Birkengrund, Finkenweg, Holunderweg, Oberfeldweg, Lerchenhöhe und Schönblick durchgeführt. Im Auftrag der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm werden diese Arbeiten vom Vermessungsbüro Mayr aus Aichach-Untergriesbach übernommen. Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm bittet die Anwohner um Verständnis und die...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.13
Reparaturbedürftiger Zustand: Die Schützenstraße

Zeitplan für die Straßenbauarbeiten im Beamtenviertel aktualisiert

Länger andauernde Grunderwerbsverhandlungen und die daraus resultierenden Umplanungen machen eine Aktualisierung des Zeitplanes für den Beginn der Straßenbauarbeiten im Beamtenviertel notwendig. Die Bauarbeiten erstrecken sich auf die Straßen Kreuzloh, Portenschlagerweg, Kreppe, Schützenstraße, Schießstätte, Thallerstraße, Hörlstraße, Kohnlestraße, Lettnerstraße und Murhammerstraße. In der zweiten Jahreshälfte 2013 soll nun in jedem Fall ein erster Bauabschnitt fertiggestellt werden. Geplant...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.