Sparkasse Pfaffenhofen

Beiträge zum Thema Sparkasse Pfaffenhofen

Eröffnung des Hüpfburg-Paradieses in der Mehrzweckhalle Niederscheyern

Heute wurde das Hüpfburg-Paradies in der Mehrzweckhalle Niederscheyern eröffnet. Schon 2014 und 2015 war dieses einzigartige Weihnachtsgeschenk ein voller Erfolg, sodass sich die Stadt Pfaffenhofen ohne Zögern dazu entschlossen hat, Kindern bis 14 Jahren auch dieses Jahr wieder diesen Spaß in den Weihnachtsferien zu bereiten. Geöffnet ist das Hüpfburg-Paradies noch bis zum 30. Dezember – immer von 10 bis 18 Uhr. Insgesamt sind dieses Jahr rund 2.500 Kinder für den dreitägigen Hüpf-Spaß...

  • Pfaffenhofen
  • 28.12.16
3 Bilder

Eröffnung des Hüpfburg-Paradieses in der Mehrzweckhalle Niederscheyern

Am Montag öffnete für drei Tage das Hüpfburgen-Paradies in der Mehrzweckhalle Niederscheyern seine Pforten. Schon 2014 war dieses einzigartige Weihnachtsgeschenk ein voller Erfolg, so dass sich die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm ohne Zögern dazu entschlossen hat, Kindern bis 14 Jahren auch heuer wieder diesen Spaß in den Weihnachtsferien zu bereiten. Im Hüpf-Paradies herrschte großer Andrang und viele Kinder tobten sich bei freiem Eintritt auf den Hüpfburgen aus. Insgesamt wurden rund 2.500...

  • Pfaffenhofen
  • 29.12.15
01 KidsPro KIGA St. Elisabeth 4. Tag mit Eltern Theorie
6 Bilder

KidsPro-Kinderschutztraining in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Pfaffenhofen

Nachdem vor einem Monat eine sehr spannende Informationsveranstaltung für die Eltern durchgeführt wurde, fand diese Woche im Kindergarten St. Elisabeth in Pfaffenhofen wie seit Jahren üblich das KidsPro-Kinderschutztraining für die Vorschulkinder statt. Da am vierten Tag auch die Eltern dabei sein durften, erlebten Sie erfreut, mit welchem Spaß die Kinder aktiv ein sicheres und selbstbewusstes Verhalten in kritischen Situationen oder bei Konflikten erlernen konnten. Mit viel Engagement und...

  • Pfaffenhofen
  • 30.03.15
Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Pfaffenhofen Norbert Lienhardt überreicht einen Scheck von 500.--€ an die Vorstandsmitglieder Sepp Steinbüchler und Hans-Günter Gessler (von links nach rechts) vom Internationalen Kulturverein für „Hilfe für Asylbewerber.“

Internationaler Kulturverein eröffnet Spendenkonto für Hilfe von Asylbewerbern

Spenden als Hilfe für Asylbewerber sollen die Notsituation der vielen Asylbewerber in der Stadt Pfaffenhofen zu lindern versuchen. Der Vorstand des Internationale Kulturvereins als Träger des Arbeitskreises Asyl hat beschlossen, durch ein Spendenkonto des Vereins all denjenigen Asylbewerbern finanziell unter die Arme zu greifen, die sonst keine Möglichkeit finden, in rechtlichen, sozialen oder kulturellen Belangen Unterstützung zu finden. Die Asylarbeit des Arbeitskreises ist mit...

  • Pfaffenhofen
  • 08.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.