Halteverbot

Beiträge zum Thema Halteverbot

Ein halbes Jahr Test
Halteverbot in der Niederscheyerer Straße

Die Stadt Pfaffenhofen richtet in der äußeren Niederscheyerer Straße Richtung stadtauswärts testweise ein halbes Jahr lang abschnittsweise ein Halteverbot ein. Das Halteverbot gilt zwischen der Schrobenhausener Straße und Zur Mühle. Die Testphase dauert voraussichtlich bis Ende April 2021. Danach wird die Situation noch einmal neu beurteilt. Anwohner hatten berichtet, dass es nach dem Umbau und der Erneuerung der Straße zu Problemen gekommen sei. Die neu entstandenen Einengungen haben dazu...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Morgens und abends
Halteverbot in der Moosburger Straße

In der Moosburger Straße in Pfaffenhofen gilt an Werktagen künftig morgens und in den Abendstunden dauerhaft ein Halteverbot Richtung stadtauswärts. Der Bauausschuss der Stadt hat einstimmig dafür gestimmt, nach einer sechsmonatigen Probephase das Halteverbot dauerhaft einzurichten. Das Halteverbot gilt von 7 bis 9 Uhr und von 16 bis 20 Uhr. Im Dezember 2019 hatte der Stadtrat auf die Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern reagiert, die sich darüber beklagt hatten, dass die neu gebauten...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.20
In diesem Abschnitt der Moosburger Straße gilt das Halteverbot.

Nachmittags bis abends
Halteverbot in der Moosburger Straße

In einem Teil der Moosburger Straße gilt ab Montag in Richtung stadtauswärts zu bestimmten Tageszeiten ein Halteverbot. Das Halteverbot betrifft einen Bereich von rund 150 Metern Länge zwischen dem Kuglweg und dem Kreisverkehr am Ortsausgang. Es gilt täglich von 16 bis 20 Uhr. Wegen der neu errichteten Wohnanlagen an der Moosburger Straße hat die Zahl der dort parkenden Fahrzeuge stark zugenommen. Das führt dazu, dass Autofahrern die Sicht erschwert ist, es sich staut und im...

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.20

Hallenbad-Neubau beginnt – Halteverbot und Fußgängerampeln in der Niederscheyerer Straße

Die Baustelle wird vorbereitet, der Bau des neuen Pfaffenhofener Hallenbads kann bald beginnen. Damit die Baufahrzeuge, Schwertransporte usw. genügend Platz haben, gilt an der Niederscheyerer Straße im Bereich der Schulen ab dem kommenden Mittwoch, 15. Mai ein absolutes Halteverbot. Der Zusatz „Mo bis Fr von 7 Uhr bis 17 Uhr“ soll aber den Anwohnern und den Teilnehmern an Abendkursen bzw. Veranstaltungen weiterhin das Parken ermöglichen. Außerdem werden für die zusätzliche Sicherung des...

  • Pfaffenhofen
  • 10.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.