Brandner Kaspar

Beiträge zum Thema Brandner Kaspar

Petrus (Josef Kainz) gewährt dem Brandner Kaspar (Nik Neureiter) einen Blick ins Paradies.

Brandner Kaspar: Zusatzvorstellung schon ausverkauft

Kaum hat der Vorverkauf für die Zusatzvorstellung des „Brandner Kaspar“ begonnen, sind auch schon alle Karten ausverkauft. Damit gibt es auch für die Aufführung am 28. Juli keine Karten mehr. Ob der Theaterspielkreis Pfaffenhofen noch eine weitere Vorstellung anbieten kann, ist noch nicht entschieden.

  • Pfaffenhofen
  • 11.07.18
  • 112× gelesen
Boanlkramer und Brandner Kaspar
2 Bilder

Noch mehr Brandner Kaspar und Boanlkramer: Theaterspielkreis gibt Zusatzvorstellung

Auch die Zusatzvorstellung ist bereits ausverkauft! Die Inszenierung des Stücks „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ von Joseph Maria Lutz ist in diesem Sommer das Kernstück der Paradiesspiele. Das sehenswerte Freilichttheater, das vom Theaterspielkreis umgesetzt und in einer Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen veranstaltet wird, war nach der gefeierten Premiere innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Für den Theaterspielkreis, den Regisseur Falco Blome und die beteiligten...

  • Pfaffenhofen
  • 10.07.18
  • 362× gelesen
11 Bilder

Einfach großartig: Diesen „Brandner Kaspar“ – und diesen Boanlkramer! – muss man gesehen haben

Die Premiere der Freilichtaufführung „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ war einfach großartig! Schauspieler, Regisseur und das ganze Team des Theaterspielkreises boten eine absolut sehenswerte Leistung voller Spielfreude und kreativer Ideen. Das Haus der Begegnung erwies sich als himmlische Kulisse, und selbst das Gerüst an der Stadtpfarrkirche wurde spannend ins Stück mit einbezogen. Wer's noch nicht gesehen hat, muss sich beeilen, denn es gibt für die weiteren acht Vorstellungen nur...

  • Pfaffenhofen
  • 20.06.18
  • 439× gelesen
Probenfoto "Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies"

Theaterspielkreis im Premierenfieber: Los geht’s beim „Brandner Kaspar“!

Die Spannung steigt, Lampenfieber breitet sich aus: Am Samstagabend, 16. Juni steht die Premiere von „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ auf dem Kalender. Die intensive Probezeit ist vorbei, die Wettervorhersagen sind sehr gut, und so sollte der großen Freilichtaufführung auf der Festspielbühne vor dem Haus der Begegnung nichts mehr im Wege stehen. Autofahrer müssen an allen Aufführungsterminen mit Sperrungen und Behinderungen in der Innenstadt rechnen: Jeweils von 19.40 bis 24 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 13.06.18
  • 73× gelesen
Bühnenbild des ersten Akts einer Aufführung des Lustspiels „Der Zwischenfall“ 1933 in Dresden
5 Bilder

125 Jahre Joseph Maria Lutz – und er bleibt in Pfaffenhofen lebendig

Mit den Paradiesspielen, die 2013 erstmals stattgfanden, hat die Stadt Pfaffenhofen vor fünf Jahren ein Format geschaffen, das wie keines bis dahin Leben und Werk des Schriftstellers, Bühnenautors und Pfaffenhofener Ehrenbürgers Joseph Maria Lutz (1893–1972) würdigt. Nachdem 2013 der in seiner Heimatstadt nach dem Erscheinen 1928 kontrovers diskutierte Roman „Der Zwischenfall“ zur Aufführung kam, rückt dieses Jahr das wohl bekannteste Werk von Lutz, „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“,...

  • Pfaffenhofen
  • 30.05.18
  • 38× gelesen
Probenfoto
2 Bilder

Freilichttheater „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“

Neuinszenierung auf neuen Wegen Den Höhepunkt der Pfaffenhofener Paradiesspiele bildet wieder eine große Freilichtinszenierung. Der Theaterspielkreis Pfaffenhofen führt in Kooperation mit der Stadt und in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Falco Blome das bekannteste Stück des Pfaffenhofener Schriftstellers Joseph Maria Lutz auf: „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“. Die Premiere findet am Samstag, 16. Juni, auf der Festspielbühne vor dem Haus der Begegnung statt. Acht weitere...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.18
  • 110× gelesen
Das Programm der Paradiesspiele 2018 mit der Freilichtaufführung vom „Brandner Kaspar“ als Herzstück stellten sie jetzt vor (von links): Kulturreferent Steffen Kopetzky, Kulturmanager Sebastian Daschner, Regisseur Falco Blome und Theaterspielkreis-Vorsitzender Steffen Wagner.
3 Bilder

Vorverkauf für Veranstaltungen der Paradiesspiele startet am 16. April

Im Rahmen der Paradiesspiele finden von Juni bis August gut 25 Veranstaltungen in Pfaffenhofen statt. Mit dabei: Lesungen, Konzerte, Ausstellungen und Vieles mehr. Ein Großteil der Veranstaltungen ist für die Besucher kostenfrei. Für einige Veranstaltungen benötigt man jedoch eine Eintrittskarte, die man ab Montag, 16. April beim Pfaffenhofener Kurier, bei Elektro Steib sowie online unter www.okticket.de im Vorverkauf erwerben kann. Als Aktion zum Vorverkaufsstart gibt es am Samstagvormittag,...

  • Pfaffenhofen
  • 13.04.18
  • 125× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.