Blaskapelle

Beiträge zum Thema Blaskapelle

Danke für den Kulturförderpreis 2013 der Stadt Pfaffenhofen

Dankesworte zum Kulturförderpreis Ich darf mich im Namen aller Musikerinnen und Musiker für die Verleihung des Kulturförderpreises und die damit verbundene Anerkennung und Wertschätzung durch die Stadt Pfaffenhofen sehr herzlich bedanken. Sarah Dessen hat in dem Roman „Just Listen“ geschrieben: Musik ist das, was uns alle vereint. Eine unglaubliche Macht. Etwas, dass selbst Leute gemeinsam haben können, die sonst in allem anderen verschieden sind. Wie bei uns im Verein; jeder...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.13
2 Bilder

Große Jubiläen werfen ihre Schatten voraus - Der Zwischenfall -

Große Jubiläen werfen ihre Schatten voraus 2013 wäre der 120 Geburtstag von Josef-Maria Lutz, einem Pfaffenhofener Dichter. Dazu hat sich der Theaterspielkreis vorgenommen eine Open Air Veranstaltung zu inszenieren – „Der Zwischenfall“ wurde schon fleißig von den Laienschauspielern geprobt. Somit war bereits 2012 bekannt dass wir als Stadtkapelle daran teilhaben sollen und unsere Mitwirkung erwünscht war. Wie - wann – wo sollten wir später erfahren, es wurden vorerst nur die Termine der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.13

Probenzeiten des Vereins

Selbstverständlich muss für die vielen Auftritte der jeweiligen Formationen auch geprobt werden. Die Zeiten sind wie folgt - jeweils im Musikinstitut Intakt - Spielmannszug: Donnerstags von 18 bis 20 Uhr Juniororchester: Montags von 19 bis 20 Uhr Samstags von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr Jugendstadtkapelle: Dienstags von 18 Uhr bis 20 Uhr Stadtkapelle: Dienstags von 20 Uhr bis 22 Uhr BigBand: 14tägig Donnerstags von 20 bis 22 Uhr

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.13

35 Jahre Spielmannszug Pfaffenhofen

35 Jahre Spielmannszug Pfaffenhofen Seit 1977 ziehen Trommler, Pfeifer und Fanfarenbläser durch die Stadt Max Weinbergers Traum von einem Spielmannszug Die von Max Weinberger über Jahrzehnte geprägte Stadtkapelle hatte sich zunehmend zu einem über die nähere Umgebung hinaus bekannten Klangkörper entwickelt. Der „Musi-Max“ versuchte stets, das Niveau und die musikalische Vielfalt zu verbessern. So strebte er im Jahr 1976 an, die Stadtkapelle um einen Spielmannszug zu erweitern, der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.13
2 Bilder

seit über 90 Jahren Holz und Blech - Stadtkapelle Pfaffenhofen -

Zum 90jährigen Jubiläum der Stadtkapelle Pfaffenhofen Musik gab es in Pfaffenhofen a. d. Ilm schon immer, denn bereits vor dem 1. Weltkrieg existierten in Pfaffenhofen zwei sog. „Stadtkapellen“, die weitum bekannte „Kapelle Alois Finsterer“ und die „Stadtmusik II“ unter Bernhard Krammel. Die Kapelle Finste-rer könnte man eigentlich als Vorgänger der heutigen Stadtkapelle bezeichnen; denn „mit dem Ableben des Führers der Privatmusikkapelle Finsterer übernahm aus freiem Ermessen und mit...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.13

Blaskapelle Pfaffenhofen: Gebt uns Eure Stimme beim Vereinsvoting!

Stimmt für uns beim großen VR-Vereinsvoting. Von 01.Juni bis 12.Juli 2013. Hier gehts zum Vereinsvoting Über uns: Wir sind eine Blaskapelle in Pfaffenhofen. Wir spielen traditionelle und konzertante Blasmusik. Wir fördern Kinder und Jugendliche in unserem Juniororchester, im Spielmannszug und in der Jugendstadtkapelle. Diese Arbeit liegt uns sehr am Herzen und fördert das Gemeinsame (z.B. Alt und Jung) in sehr hohem Maße. Noch mehr...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.