Ausstellungen

Beiträge zum Thema Ausstellungen

3 Bilder

300 Jahre Spitalkirche: Großes Interesse an historischer Ausstellung und neuen „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Das Thema „300 Jahre Spitalkirche“ interessiert offensichtlich sehr viele Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener: Zur Eröffnung der entsprechenden historischen Ausstellung im Foyer des Rathauses jedenfalls kamen so viele Besucher wie noch nie. Bürgermeister Thomas Herker freute sich sehr über den großen Zuspruch und richtete ein herzliches Dankeschön an Stadtarchivar Andreas Sauer, der mit „profunden Recherchen und viel Herzblut“ die Geschichte der Spitalkirche und des ehemaligen...

  • Pfaffenhofen
  • 31.10.19
2 Bilder

Katalog zur Ausstellung der Hallertauer Künstler

Die diesjährige Ausstellung der Hallertauer Künstler wurde am Freitag, 23 Juni eröffnet. 27 Arbeiten von ebenso vielen Künstlern sind bis zum 26. Juli in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Die Techniken und Materialien sind höchst vielfältig, und neben Bildern und Fotos werden auch Objekte aus Keramik, Bronze und Holz/Glas gezeigt. Zur Ausstellung ist erstmals ein aufwendig gestalteter Katalog erschienen mit allen Arbeiten, die in der Ausstellung zu sehen...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.17
Der italienische Künstler Alberonero wird die Fassade des ehemaligen Würflhauses in der Frauenstraße umwandeln.
4 Bilder

Der Kulturweg: eine Besonderheit im Pfaffenhofener Kultursommer 2017

Wenn die Gartenschau 2017 vom 24. Mai bis 20. August viele Tausend Besucher nach Pfaffenhofen lockt, will die Stadt ihren Gästen auch kulturell etwas ganz Besonderes bieten. So wird der diesjährige Kultursommer erweitert und mit besonderen Highlights, wie einer Neuauflage des Festivals „Dröhnodrom“ sowie einem Klassik-Open-Air noch attraktiver gestaltet. Und ganz neu wird ein Kulturweg angelegt, der das Gelände der Gartenschau mit der Innenstadt verbindet, vorbei an Ausstellungen,...

  • Pfaffenhofen
  • 06.03.17
Dieses historische Foto aus dem Stadtarchiv ist ab Samstag in der Ausstellung „historisch neu interpretiert“ im Kreativquartier Alte Kämmerei zu sehen.
4 Bilder

Drei sehenswerte Ausstellungen: "150 Jahre Fotografie in Pfaffenhofen"

Zwei Vernissagen „Wer kennt wen?“ und „Historisch neu interpretiert“ am 24. und 25. April Die 150-jährige Geschichte der Fotografie in Pfaffenhofen ist derzeit Thema einer Ausstellungsreihe. Im Rathaus läuft dazu die Ausstellung „In Szene gesetzt“ und am kommenden Freitag und Samstag, 24. und 25. April, werden zwei weitere Ausstellungen eröffnet. Mit der Geschichte der Fotografie in Pfaffenhofen beschäftigt sich auch die neueste Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“, die...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.