Auenstraße

Beiträge zum Thema Auenstraße

Ein Baum an der Auenstraße / Ecke Scheyerer Straße wird in die Herzog-Albrecht-Straße verplanzt.

Sperrung Scheyerer-/ Ecke Auenstraße – Stadtbus betroffen

Die Scheyerer Straße wird am 9. November im Zeitraum zwischen 10 und 12 Uhr für die Dauer von ca. 30 Minuten für den Verkehr gesperrt. Grund für die Vollsperrung ist die Verpflanzung des Baums an der Auenstraße / Ecke Scheyerer Straße in die Herzog-Albrecht-Straße. Der Verkehr wird am Kreisverkehr Scheyerer Straße über den Stadtgraben und in der Gegenrichtung über die Löwenstraße umgeleitet. Die Zufahrt zur Kirche bleibt frei. Auch der Stadtbus ist von der Verpflanzung betroffen und kann...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.20
Bauarbeiten in der Auenstraße
2 Bilder

Bauarbeiten in der Auenstraße

Wegen Bauarbeiten zwischen der Auenstraße Nr. 11 und Scheyerer Straße ändern sich voraussichtlich ab dem 12. November die Zufahrten für die Anliegerinnen und Anlieger und Gewerbetreibenden. Die Stadt ermöglicht die Zufahrt in das Auenstraßenquartier über den Hauptplatz bzw. über die Sonnenstraße. Der letzte Bauabschnitt im Auenstraßenviertel beginnt mit notwendigen Vorarbeiten im Kanalbau. Die eigentlichen Straßenbauarbeiten werden ab März 2021 durchgeführt. Das städtische Bauamt und die...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.20
Hermann Hechenberger hat seine tierischen Schrott-Skulpturen an der Ecke Scheyerer-/Auenstraße aufgestellt.
2 Bilder

Auftakt für den Kulturweg

Der Pfaffenhofener Kultursommer 2017 wirft seine Schatten voraus: Die Arbeiten am Kulturweg haben begonnen. Als einer der Ersten stellte am Dienstag der Paunzhausener Künstler Hermann E. Hechenberger seine aufsehenerregenden Skulpturen auf. Manch einer der Passanten an der Scheyerer Straße blieb erstaunt und interessiert stehen, als der Schrottkünstler mit Hilfe der Stadtwerke seine Skulpturen in die kleine Grünfläche am Eingang der Auenstraße stellte. Die zum Teil recht schweren Objekte aus...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.