Verbesserungen beim Rufbus: 8 weitere Ortsteile angeschlossen

Menzenbach und sieben weitere Ortsteile werden jetzt vom Rufbus angefahren.
Der Ortsteil-Rufbus fährt ab Oktober acht weitere Pfaffenhofener Ortsteile an. Nach telefonischer Anmeldung können Fahrgäste künftig auch in folgenden Orten zusteigen: Siebenecken, Griesbach, Haimpertshofen, Göbelsbach, Menzenbach, Wolfsberg, Kienhöfe und Fürholzen. Die Rufbusse verkehren auf zwei Routen zur Ilmtalklinik, zum Hauptplatz und zum Bahnhof und wieder zurück.

Die beiden Linien sind aufgeteilt in die Korridore Nordwest mit 15 Haltestellen und Nordost mit 16 möglichen Halten. Um die Versorgung auf beiden Routen zu gewährleisten wird ein zusätzlicher Kleinbus eingesetzt.

Der Rufbus verkehrt Montag bis Freitag nur auf Anforderung. Frühestens einen Tag und spätestens eine halbe Stunde vorher kann der Bus montags bis freitags von 7.30 bis 18 Uhr unter der kostenlosen Telefon-Hotline 0800 9008002 angefordert werden. Außerdem kann er im Reisebüro Stanglmeier am Hauptplatz sowie über die kostenpflichtige Ortsteil-Rufbus-Nummer 0176 19709009 für Nordost oder 0176 19709008 für Nordwest geordert werden.

Den aktualisierten Fahrplan sowie alle weiteren Informationen zum Stadtbus und zum Ortsteil-Rufbus findet man auf der städtischen Internetseite pfaffenhofen.de/stadtbus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.