Sonntag Herbstdult: Behindertenparkplätze in der Auenstraße

Am Sonntag, 6. Oktober ist in der Pfaffenhofener Innenstadt Einiges geboten. Zur Herbstdult mit verkaufsoffenem Sonntag sowie dem Mobilitätstag werden viele Besucher aus der Stadt, den Ortsteilen und der weiteren Umgebung erwartet. Dabei wird, wie an allen Dult-Sonntagen, die Innenstadt zur „Fußgängerzone“. Da wegen des Mobilitätstags diesmal aber auch ein Teilstück der Scheyerer Straße für den Verkehr gesperrt wird, werden die vier Behindertenparkplätze, die sonst direkt gegenüber der Stadtpfarrkirche ausgewiesen werden, in die Auenstraße verlegt.

Für alle anderen Besucher gibt es rund um die Innenstadt viele Parkplätze, die sonntags kostenlos genutzt werden können und von denen der Hauptplatz schnell zu Fuß erreichbar ist. Das Parkleitsystem mit den großen Hinweistafeln zeigt auswärtigen Besuchern schon am Rand der Innenstadt den Weg zu den nächsten Parkplätzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.