Skateboard fahren im Miniaturformat

Werde zum Mini-Skatestar!

Am 28. Juli findet der erste Fingerboard-Workshop in der Skatehalle Pfaffenhofen, Ambergerweg 2, statt. Mit Betreuer Michael Clausnitzer können von 13:00 Uhr bis 17:30 Uhr, drei bis fünf Teilnehmer je eineinhalb Stunden in die Welt der Fingerboards eintauchen:

Das Fingerboard ist eine Miniaturausgabe des echten Skateboards. Deck, Achsen und Wheels wurden eins zu eins in der kleinen Version übernommen. Außerdem können Tricks wie Ollie, Kick Flip und das Grinden gemacht werden. Doch bevor diese gut klappen, müssen die Fingerboards zusammen gebaut, Basics gelernt und mit Feingefühl geübt werden! Dieser Workshop ist für Anfänger und leicht Fortgeschrittene. Lerne aus was sich ein Fingerboard zusammensetzt, wie man es handhabt, man mit ihm balanciert und wie man kleine Sprünge macht.

Fingerboards und ein Miniatur-Skatepark werden von der Stadtjugendpflege gestellt. Die Anmeldung läuft über den Ferienpass und es besteht eine Teilnahmegebühr von 5 €.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.