Wochen gegen Rassismus

Wann? 24.03.2019

Wo? Innenstadt, 85276 Pfaffenhofen DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen: Innenstadt | Seit 1994 gibt es in Deutschland die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“, die heuer vom 11. bis 24. März stattfinden. Da im Mai die Europawahl ansteht, stehen die Aktionswochen diesmal unter dem Motto „Europa wählt Menschenwürde“.

Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich in diesem Jahr erstmals an den Wochen gegen Rassismus. Es wurde ein lokales „Aktionsbündnis Wochen gegen Rassismus“ ins Leben gerufen, in dem neben der städtischen Integrationsstelle auch die Kirchen und die Caritas, amnesty international und mobile e.V., das Landratsamt mit vhs und Kreisbücherei, die Türkisch-Islamische Gemeinde Ditib, der Alpenverein und das Jugendparlament vertreten sind. Auch das Schyren-Gymnasium, die Georg-Hipp-Realschule und die Pfaffenhofener Berufsschule sowie die städtischen Kindertagesstätten beteiligen sich aktiv an den Wochen gegen Rassismus, und der InterKulturGarten, das Utopia und der Kreisjugendring unterstützen das Projekt ebenfalls.

An unterschiedlichen Orten in Pfaffenhofen finden vom 11. bis 24. März verschiedenste Veranstaltungen statt, die dazu beitragen, das Miteinander zu stärken und menschenfeindliche Ideologien und Denkmuster zu vertreiben. Grundsätzlich sollen alle Veranstaltungen ein starkes Zeichen für eine offene, respektvolle und vielfältige Gesellschaft sein.

Weitere Informationen und das ganze Programm siehe www.pfaffenhofen.de/wochen-gegen-rassismus
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.