Pfaffenhofener Fotofreunde ehren ihre Clubmeister

Mit frischem Wind in ein neues Vereinsjahr

Ernst Hillisch heißt der neue Clubmeister der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen. Er wurde nach dem letzten internen Wettbewerb 2015 zu den Themen „Vergänglichkeit“ und „Schlechtes Wetter“ ausgezeichnet. Auf Rang zwei landete Alexandra Gerrard; Dritter wurde Klaus Tutsch.

Frischen Wind bringt die vor kurzem in der Jahreshauptversammlung neu gewählte Vorstandschaft in das Clubleben. Philipp Hayer heißt der neue Vorsitzende, den Posten des Stellvertreters übernimmt Klaus Tutsch. Anke Sander kümmert sich ab sofort um Pressearbeit und Ausstellungsorganisation; Sebastian Schneider ist verantwortlich für Wettbewerbe und Josef Witzl übernimmt die Arbeit des Gerätewarts. Unverändert im Amt bleiben Veronika Schumankin als Webmaster und Norbert Scheer als Schriftführer, Kassier und Mitgliederverwalter.
Durch die engagierten aktiven Mitglieder des Vereins wurden viele neue Ideen und Anregungen aufgegriffen und umgesetzt. Gemeinsame Projekte, Fotoausflüge und Workshops tragen intensiv zum Erfolg des Vereins bei.

Im März dieses Jahres wartet eine besondere Herausforderung auf die Gruppe, denn dann ist der Fotoclub Ausrichter des 48. internationalen Städtewettbewerbs. Die besten Werke werden in der Zeit vom 26.03. bis 17.04. im Rahmen einer Ausstellung im Haus der Begegnung zu sehen sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.