Endspurt bei den Schäfflern - Auch die Kleinsten sind vom Schäfflertanz total begeistert

Ganz begeistert waren die Mädchen und Buben der Pfaffenhofener Kindertagesstätten am „Unsinnigen Donnerstag“ vom Schäfflertanz: Die MTV-Schäfflergruppe trat eigens für die kleinsten Pfaffenhofener vor dem Rathaus auf, und die waren in Scharen gekommen – natürlich bunt maskiert. Bei strahlendem Sonnenschein hatten auch zahlreiche große Zuschauer viel Freude an dem gelungenen Auftritt.

Für die Schäffler hat am Unsinnigen Donnerstag der besonders „arbeitsintensive“ Endspurt begonnen: Noch bis zum Faschingsdienstag haben die Tänzer und die Musikanten der Stadtkapelle jeden Tag reihenweise Auftritte zu absolvieren. Wer die Schäffler also noch einmal sehen will, hat dazu noch bis zum 5. März Gelegenheit, bevor dann am Aschermittwoch sprichwörtlich „alles vorbei“ ist. Dann haben die Schäffler wieder sieben Jahre Pause, und erst am 6. Januar 2026 wird wieder das Lied „Aber heit is koid“ durch die Stadt klingen.

Wer die Schäffler in den nächsten Tagen noch bewundern will, findet alle Tanztermine für den Faschings-Endspurt auf www.pafunddu.de und auf www.schaefflertanz-pfaffenhofen.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.