Ausstellung von Prof. Gerd Dengler vom 15. bis 21. Juli

Wann? 14.07.2019 bis 21.07.2019

Wo? Alte Kirche, Kirchenweg, 85296 Rohrbach DEauf Karte anzeigen
Rohrbach: Alte Kirche | Gerd Dengler, bis 2005 Professor für Malerei, Grafik und Kunstpädagogik an der Akademie der Bildenden Künste München, entwirft und gestaltet seit 1983, also seit 36 Jahren, Plakate für die großen Feste in Rohrbach. Von ihm stammt auch das Festplakat zu Rohrbachs 1.150-jährigen Jubiläum. Gerd Dengler genießt europaweit Ansehen als Künstler; seine Bilder wurden u. a. in Paris, Ischia und Neapel ausgestellt.Rohrbach und seinen Bürgern macht Gerd Dengler ein besonderes Geschenk und würdigt das Jubiläum mit einem sogenannten „Bilder-Blumenstrauß“. Dahinter verbergen sich zehn große Farbgrafiken, die Hommagen an bekannte Maler und die Malkunst an sich darstellen. Für seine großformatigen, gegenständlichen Werke wählte er den Titel: „Die Blumen der Maler“.
Für alle Rohrbacher und Kunstinteressierten aus der Umgebung wird während der Festwoche vom 15. bis 21. Juli eine Ausstellung in der Kirche St. Johann Baptist zu sehen sein; feierlich eröffnet wird sie am Sonntag, den 14. Juli um 18 Uhr.



>> Besichtigungstermine: Montag, 15. Juli bis Freitag, 19. Juli, 17 bis 19 Uhrsowie am Samstag, 20. Juli und Sonntag, 21. Juli, 11 bis 19 Uhr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.