Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016 – Jetzt Aussteller werden

Plakat zur Gewerbe-Ausstellung in Pfaffenhofen 1921
2Bilder

Vom 8. bis 10. April wird der Volksfestplatz in Pfaffenhofen wieder Messeort. Dann kommt es zu der Neuauflage der Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016, bei der Unternehmer aus Stadt und Region herzlich eingeladen sind, die traditionsreiche Geschichte der Gewerbe- und Leistungsschauen in Pfaffenhofen fortzuschreiben.

Als Instrument zur Stärkung des heimischen Mittelstandes und des Standorts Pfaffenhofens hatte sie damals wie heute große Bedeutung für die lokalen und regionalen Gewerbe: Die Pfaffenhofener Messe. Dabei hatte sie schon viele Namen in ihrer 130jährigen Geschichte. So startete die erste „Gewerbe-Ausstellung“ im Jahr 1886, damals noch im Rathaus der Stadt, und wurde 1921 bereits zur „Gewerbeproduktschau“ in der Turnhalle der Knabenschule. 1929 veranstaltete man auf dem Volksfestplatz das „1. Hallertauer Oktoberfest“, der Beginn der Pfaffenhofener Volksfeste, bei dem landwirtschaftliche Maschinen ausgestellt und dem einheimischen Handwerk und Gewerbe Präsentationsmöglichkeiten für Ihre Waren und Produkte gegeben wurde. Nach 55 Jahren Pause, wurde 1976 die „Pfaffenhofener Gewerbeschau“ ins Leben gerufen, die den Auftakt des seitdem zweijährigen Turnus der Veranstaltung bildete. Dazu kam eine Neuerung, die bis heute besteht: neben einheimischen Firmen waren nun auch Behörden und Dienstleistern eingeladen, ihr Leistungsspektrum zu präsentieren. 1994 änderte sich der Name nochmals, die „Hallertauer Messe“ war geboren, die bis 2013 Bestand hatte. Heute heißt die Pfaffenhofener Messe „GUTLEBEN.GUTWOHNEN.“ und findet vom 8. bis 10. April, bei freiem Eintritt für Besucher, auf dem messebewährten Volksfestplatz statt.

Interessierte Unternehmer und Gewerbetreibende erhalten den Messeplan, die Ausstellungskonditionen und weitere Informationen hier oder bei Matthias Scholz von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen, der unter der Telefonnummer 08441 4055011 oder per Email an matthias.scholz@wsp-pfaffenhofen.de erreichbar ist.

Plakat zur Gewerbe-Ausstellung in Pfaffenhofen 1921
Das aktuelle Logo der Pfaffenhofener Messe.
Autor:

WSP- Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Frauenstraße 36, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm
+49 8441 405500
info@wsp-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen