Mitgliederversammlung Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen

Der Verein Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen traf sich vor der Adventszeit noch zu Ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung. Viel positives gab es zu berichten. In den letzten 5 Jahren wurden 28 Projekte umgesetzt - einige davon die sich mittlerweile als fester Bestandteil im Jahreskalender der Stadt Pfaffenhofen wiederfinden; so z.B. die Nacht der Kunst oder auch das Weihnachtswichteln, Lichtkalender und Krippenweg.

Neu in diesem Jahr ist die Kooperation mit dem Verein Hallertauer Regional auf Initiative von Markus Käser mit dem zusammen die Gut(e)Scheine konzipiert und umgesetzt worden sind. Ein Gutscheinsystem basierend auf dem Regionalgeld Hallertauer welches in der ganzen Innenstadt einlösbar ist und in sechs Ausgabestellen erworben werden kann um weitergeschenkt werden zu können. Das besondere daran ist das die Gut(e)Scheine stückelbar sind in 6 Größen (1, 2, 5, 10, 20, 50) und beim Erwerb noch ein Förderprojekt ausgewählt werden kann welches unterstützt werden soll. Die Gebühren hierfür übernimmt der Verein Lebendige Innenstadt so das weder für den Bürger noch den Betrieb Kosten dafür entstehen.

Informationen hierzu erhalten Sie unter: http://www.innenstadt-pfaffenhofen.de/images/Gutescheine2013_A4_Infoblatt_print_V03.pdf

Aber auch der Einkaufsführer "Wo gibt´s was" in Pfaffenhofen erschien erstmalig auf Initiave und Diskussion bei den Stammtischen der IGLI. 64 Seiten stark und mit 20.000 Stück Auflage wurde die Publikation in der ganzen Stadt und deren Ortsteile verteilt und enthält Informationen über die Stadt Pfaffenhofen, wie z.B. Busfahrplan, Bürgerbüro, Parken, Freibad, kulturelle Einrichtungen aber vor allem auch die ansässigen Unternehmen die sich vorstellen mit Ihrem Sortiment. Ein umfassendes Nachschlagewerk welches in Zukunft auch jeder Neubürger in seiner Willkommenstasche finden wird und selbstverständlich in der Stadtverwaltung und Betrieben zur Mitnahme ausliegt.

Die Onlineversion können Sie sich hier herunterladen: http://www.innenstadt-pfaffenhofen.de/images/einkaufsfuehrer_paf_web_1.pdf

Das Innenstadt WLAN wurde 2013 in Betrieb genommen auf Anregung und Projektierung der IGLI in Kooperation mit dem Bürgernetzverein Pfaffenhofen. Nach nunmehr 6 monatiger Planung konnte das WLAN in der Innenstadt im Frühjahr diesen Jahres als einer der ersten in der Region den Betrieb aufnehmen und erfreut sich mittlerweile reger Nutzung zwischen 30 und 70 Personen am Tag. Im Freibad sowie Jugendzentrum wurde es noch erweitert ehe es nun auch in den umliegenden Straßen des Hauptplatzes ausgebaut wird.

Über 30 zahlende Mitglieder zählt der Verein mittlerweile und bei den Stammtischen sind immer um die 20 Betriebe anwesend und diskutieren über die weitere Entwicklung der Innenstadt und möglicher Aktionen. Aber nicht nur für Mitglieder ist der Verein offen sondern für alle die ein Interesse an einer lebendigen Innenstadt haben so das auch schon über 70 Betriebe bei einer Aktion teilgenommen haben. Man darf gespannt sein was 2014 kommen wird!

Autor:

Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen a.d. Ilm e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen