Wave Trophy 2014: Die weltweit größte Elektrofahrzeugrallye kommt nach Pfaffenhofen

WT 2013 auf dem Albula Pass
4Bilder

Am 01.06.2014 macht die weltweit größte Elektrofahrzeugrallye, die Wave Trophy, Halt in Pfaffenhofen. Zwischen 17:30 - 18:30 Uhr werden dann rund 80 Teams und ihre Fahrer auf dem Hauptplatz von Energie- und Solarverein Pfaffenhofen, den Stadtwerken Pfaffenhofen und der IG lebendigen Innenstadt Pfaffenhofen empfangen und verpflegt.

Die WAVE, ein Akronym für "World Advanced Vehicle Expedition", findet im Juni 2014 schon zum vierten Mal statt und ist die grösste Elektroauto-Rallye der Welt. Sie führt in 9 Tagen quer durch Europa - 2014 von Baden-Württemberg via Bayern in die Schweiz! Die WAVE will zeigen, dass durch erneuerbare Energien angebtriebene Elektrofahrzeuge heute schon erhältlich und alltagstauglich sind und jede Menge Spass bieten!

Die WAVE ist ein sogenanntes ZERO EMISSION RACE. Dementsprechend wird die WAVE nach den Prinzipien der Nachhaltigkeit organisiert und durchgeführt. Aus diesem Grund gelten folgende Regeln:

Alle Fahrzeuge fahren mit Elektromotor. Kein zusätzlicher Benzinantrieb ist erlaubt, auch bei den Begleitfahrzeugen. Jedes Team muss dafür sorgen, dass ihr Fahrzeug zu 100 % mit erneuerbaren Energien geladen wird. Jeder Teilnehmer erhält einen "Code of Conduct" für ein umweltfreundliches verhalten während der WAVE. Jede Partnerstadt wird gebeten, die umweltfreundlichsten Prinzipien für den Zwischenstopp anzuwenden.

Teams aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Norwegen, Slowenien, Holland, Tschechien, Frankreich, Italien, England, USA und Indien werden 2014 an der WAVE teilnehmen. Nach dem Motto “Let's move the world! Lets have fun!” wird täglich ein Wettbewerb durchgeführt, um das Fahrzeug oder das Team zu testen. Zum Beispiel: Wer hat das größte Ladevolumen, wer hat die höchste Reichweite, wer ist der Schnellste im Slalom oder wer wird von hunderten von Schülern als am populärsten angesehen? Beurteilt werden die Fahrzeuge genauso wie auch die Fahrer und ihre Fähigkeiten. Gleichzeitig gibt es auch Strafpunkte für Teams, die zum Beispiel zu spät am Etappenhalt ankommen. Wer am Schluss die meisten Punkte hat, gewinnt die WAVE-Trophy.

Infos auch unter: www.wavetrophy.com

Autor:

Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. (ESV) aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen