Vertreter der Stadt Freising vom Pfaffenhofener Seniorenbüro beeindruckt

Ein Teil der Freisinger Gäste mit Amtsleiter Robert Zellner (2. V. links) und Rita Schwaiger (4. v. links), der Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirates, bedankten sich bei den Leiterinnen des Seniorenbüros Pfaffenhofen, Heidi Andre und Yvonne Fraebel, mit Blumen für die interessante Führung.
  • Ein Teil der Freisinger Gäste mit Amtsleiter Robert Zellner (2. V. links) und Rita Schwaiger (4. v. links), der Vorsitzenden des Kreisseniorenbeirates, bedankten sich bei den Leiterinnen des Seniorenbüros Pfaffenhofen, Heidi Andre und Yvonne Fraebel, mit Blumen für die interessante Führung.
  • Foto: Maier
  • hochgeladen von Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen

Vertreter der Stadt Freising und des Seniorenbeirats des Landkreises Freising besuchten vor kurzem das Seniorenbüro Pfaffenhofen, um sich vor Ort zu informieren. Die Stadt Freising plant, ebenfalls ein Seniorenbüro einzurichten.
Die beiden Seniorenbüro-Leiterinnen Heidi Andre und Yvonne Fraebel führten die Gäste durch das Bürgerzentrum Hofberg und informierten sie über die Arbeit des seit 1998 bestehenden Seniorenbüro der Stadt Pfaffenhofen. Der Freisinger Amtsleiter Robert Zellner und Rita Schwaiger, die Vorsitzende des Kreisseniorenbeirates, sowie die weiteren Seniorenvertreter aus Freising zeigten sich sehr beeindruckt von den idealen und sehr zentral gelegenen Räumlichkeiten des Seniorenbüros und dem vielfältigen Angebot.

Autor:

Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

Hofberg 7, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 87920
seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de
Webseite von Bürgerzentrum Hofberg - Seniorenbüro Pfaffenhofen
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen