Tierische Interviews

Moritz und seine Betreuerin Christine standen den Fernsehleuten Rede und Antwort (Fotos © 2013 Ehrenreich)
11Bilder

Dreharbeiten im Tierschutzverein Pfaffenhofen, und der Labrador-Mix Walter lässt sich da nicht lange bitten: Bei bestem Wetter und strahlendem Sonnenschein plumpst er vor der Kamera begeistert in sein blaues Planschbecken, wälzt sich hin und her und schüttelt sich anschließend ausgiebig das Nass wieder aus dem Fell. Der Kameramann lobt Walters Einsatz vor der Kamera: „Perfekt!“

Besuch vom Fernsehsender intv hatte die Tierherberge Pfaffenhofen vergangene Woche. Der Grund: viele Vierbeiner möchten ein neues Zuhause. Nicht nur Walter, viele weitere Tiere wurden vom TV-Sender intv bei den Dreharbeiten in der Tierherberge gefilmt und von deren persönlichen Betreuern mit allen Vorlieben oder auch kleinen Schwächen vorgestellt.

Aufgezeichnet wurde eine neue Folge der Serie ‚Zamperl & Co.‘. Mehrere Mitarbeiter des Tierschutzvereins stellen darin ihre jeweiligen Schützlinge vor. Darunter waren ganz junge oder schon etwas betagtere Katzentiere und der Labrador-Mix Walter sowie der Labrador-Schäfer-Mix Moritz. Und im Kleintierhaus musste der Kameramann auf die Knie, um die kleinen Kaninchen Aug‘ in Aug‘ bei deren Frühstück filmen zu können.

Zu sehen auf intv am Sonntag, 21. Juli, jeweils ab 18 Uhr. Die Sendung wird im Lauf des Abends stündlich wiederholt.

Die Tierherberge Pfaffenhofen auf Facebook HIER

Autor:

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.