Lausiges Wetter, beste Stimmung – unser Frühlingsfest

Sophie ging als kleines Mädchen zum Frühlingsfest – und nach dem Schminken als Raubtier wieder nach Hause (Fotos ©: Ehrenreich)
7Bilder

Lausig kalt war es bei unserem Frühlingsfest am Wochenende. Viele Besucher konnten nicht unterscheiden, ob ihr Getränk aus dem Kühlschrank kam oder das Bierchen einfach nur im Freien gestanden hatte – die Temperaturen waren hier wie dort: eiskalt.

Immerhin, es regnete nicht. Und so kamen dennoch Hunderte Besucher zu unserem Frühlingsfest. Sei es, um sich die Tierherberge anzusehen und mit den Mitarbeitern zu reden. Sei es, um Hund, Katz‘ und Kleintiere zu bestaunen und Fragen zu stellen über die richtige Tierhaltung. Oder vom Kuchen und Buffet zu naschen. Oder das Kind schminken oder den eigenen Hund von einem Profi fotografieren zu lassen. Zwei Tierärztinnen führten am lebenden Hunde-Modell unterhaltsam und interessant vor, wie man kleine oder größere Blessuren am Haustier selbst versorgen kann.

Landrat Wolf unter den Gästen

Unter den vielen Besuchern war Landrat Martin Wolf. Er nahm sich ausgiebig Zeit für Gespräche mit uns und erkundigte sich nach Neuheiten seit seinem letzten Besuch. Davon gibt es ja viele. Wolf besichtigte unter anderem die neuen, viel größeren und freundlicheren Gehege für Kaninchen und unsere anderen Kleintiere. „Wir haben den großen Seminarraum an unsere Kleintiere abgetreten“, erklärte die Vorstandsvorsitzende Braunmüller dem Landrat. „Diesen großen Raum haben wir selten genutzt. Unsere Kleintiere brauchen den Platz dringender als wir, schließlich wohnen die Tierchen jeden Tag hier, wir nicht.“

Landrat Wolf verabschiedete sich nach einem ausgiebigen Rundgang mit einem besonders freundlichen Eintrag im neuen Gästebuch der Tierherberge. Viele Kinder verabschiedeten sich lachend mit bunt bemalten Gesichtern, die Erwachsenen verabschiedeten sich mit vollem Bauch – und alle gingen mit klammen Füßen.

Autor:

Tierschutzverein Pfaffenhofen und Umgebung e.V. aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen