Cafe Atempause
Erlebniswelt Demenz

Erlebniswelt Demenz im „Cafe Atempause“

Amnesie? Aphasie? Apraxie? Agnosie? Wer sich mit dem Thema Demenz beschäftigt, stolpert nicht selten über diese medizinischen Begrifflichkeiten zu den Symptomen einer Demenz. Doch was versteckt sich hinter diesen Fachbegriffen wirklich? Und noch viel wichtiger – Wie erlebt ein Mensch mit Demenz diese Einschränkungen im Alltag?

Die Fachstelle für pflegende Angehörige bietet am Dienstag 29. Juni 2021 einen Erlebnisnachmittag zum Thema Demenz. Mit Hilfe des Demenzparcours haben Interessierte die Möglichkeit, an verschiedenen Stationen zu erleben, wie sich die Symptome einer Demenz auf den Alltag auswirken. Für pflegende Angehörige ergibt sich mit dieser Simulation die Gelegenheit, die Grenzen und das Unbehagen eines Menschen mit Demenz erfahrbar und spürbar zu machen. Diese Gefühle erleben Erkrankte nicht selten. Das Erleben des eigenen Unvermögens kann daher einen wertvollen Beitrag für mehr Verständnis für die Verhaltensweisen und Gefühle des Anderen leisten und fördert ein wertschätzendes und verständnisvolles Miteinander.

Der Erlebnisnachmittag findet am 29. Juni von 14 bis 16 Uhr im Pfarrheim in Gosseltshausen, Ringstr. 2 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Neben einer kleinen Einführung in das Thema Demenz durch Frau Elisabeth Buchbauer und der Möglichkeit der Selbsterfahrung an den Stationen besteht auch ausreichend Raum und Gelegenheit zum Austausch mit anderen betroffenen pflegenden Angehörigen.

Verfasser

Elisabeth Buchbauer
Dipl.-Pflegewirtin (FH)
Fachstelle pflegende Angehörige
Caritas Zentrum Pfaffenhofen
Ambergerweg 3
85276 Pfaffenhofen

Tel. 08441 – 80 83 810
elisabeth.buchbauer@caritasmuenchen.de

Autor:

Caritas Zentrum Paffenhofen aus Pfaffenhofen

Ambergerweg 3, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 80830
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen