Die KiTa St. Andreas hat einen neuen Elternbeirat

Der neue Elternbeirat 2014/2015 (v.l.n.r.): Claudia Stücker, Maaria Rosenkranz, Petra Haunsperger, Michaela Pommer, Jens Hassenpflug, Verena Jacobi, Tatjana Lang, Antje Uttich, Eylem Baunach und Louw-Marie Bacher.
  • Der neue Elternbeirat 2014/2015 (v.l.n.r.): Claudia Stücker, Maaria Rosenkranz, Petra Haunsperger, Michaela Pommer, Jens Hassenpflug, Verena Jacobi, Tatjana Lang, Antje Uttich, Eylem Baunach und Louw-Marie Bacher.
  • hochgeladen von Kindertagesstätte St. Andreas

„Wer die Wahl hat, hat die Qual“ - so lautet ein altes Sprichwort. Doch eine echte Wahl hat nur der, dem auch Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Erfreulicherweise haben sich in diesem Jahr wieder 12 Kandidaten gefunden, die sich für die Wahl in den Elternbeirat aufstellen lassen haben. Mit einer Wahlbeteiligung von knapp 50 Prozent wurde dann am 22.10.2014 der Elternbeirat für das neue Kindergarten-/Krippenjahr gewählt, welcher heuer aus insgesamt 10 Beiräten besteht. Unter den Gewählten sind viele bekannte Gesichter aus dem Vorjahr. Ganz besonders freuen wir uns auch über drei neue Mitglieder, die das EB-Team verstärken.

Die Ämter wurden folgendermaßen verteilt: Jens Hassenpflug (1. Vorsitz), Eylem Baunach (stellvertr. Vorsitz), Tatjana Lang (Kassenwart), Antje Uttich (Presse / Öffentlichkeitsarbeit). Im Gesamtelternbeirat der Stadt Pfaffenhofen sind wir zudem durch Michaela Pommer, Verena Jacobi und Eylem Baunach vertreten. Die restlichen Mitglieder fungieren als Elternsprecher der einzelnen Gruppen bzw. kümmern sich um spezifische Projekte wie den Flohmarkt, das Elterncafé, den KidsPro-Kurs oder auch den wöchentlichen Englischkreis für die Vorschulkinder.

Wir freuen uns auf ein erfolgreiches gemeinsames Jahr!

Autor:

Kindertagesstätte St. Andreas aus Pfaffenhofen

St. Andreasstr. 8, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 805986
kita.st-andreas@stadt-pfaffenhofen.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen