Veranstaltungs-Highlights der Woche bis zum 2. Juli

Märchenhaft und magisch wird es am Wocenende auf der Gartenschau.

Von der Mittwochsmusik über die Hospiz- und Palliativtage bis zum Märchen- und Magiewochenende: Die aktuelle Woche bietet wieder Erlebnisse für die ganze Familie. Diese Termine sollte man sich vormerken:

Mittwoch, 28. Juni, Mittwochsmusik
14:00 – 18:00 Uhr (mit Pausen), Festplatz, Sparkassenbühne: Querfeldein-Mittwochsmusik aus der Region – mit abwechslungsreichem Akustikpop vom Trio Jack Rabbit aus Ilmried

Donnerstag, 29. Juni, Sundowner Konzert
20:00 Uhr, Bürgerpark, Kleine Bühne: MoreThanMusik in concert. Drei Sechzehnjährige aus Pfaffenhofen laden ein zu Akustikpop mit Hip-Hop-Elementen

Freitag, 30. Juni/Samstag, 1. Juli, Hospiz- und Palliativtage
30. Juni, 19:00 Uhr, Galerie im Rathaus: „Sie hat mir der Himmel geschickt“ – Vernissage der Karikaturen-Ausstellung des Hospizvereins. Die Ausstellung ist bis zum 25. Juli zu den Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.

30. Juni, 22:00 Uhr, Bürgerpark: „Die Ilm brennt“ – Aktion des Hospizvereins im Rahmen der langen Nacht der Kunst und Musik. An der Arlmühle zu Wasser gelassen, illuminieren 1.000 Lichterkerzen den Fluss.
Hinweis: Einlass mit gültiger Eintrittskarte ist bis 20:00 Uhr. Nachtschwärmer können die Lichteraktion außerhalb des Bürgerparks entlang des Ilmweges Richtung Freibad verfolgen.

01. Juli, 15:00 Uhr, Bürgerpark: Die KlinikClowns auf der Gartenschau. Unter dem Motto „Lachen wirkt!“ bringen die beliebten Clowns wieder Kinderaugen zum Leuchten. Anschließend lädt Birgit Monz um 16:00 Uhr auf der kleinen Bühne beim Tanz für das Leben zu einfachen internationalen Kreistänzen ein. Weitere Veranstaltungen zu den Hospiz- und Palliativtagen finden im Pfarrsaal der katholischen Pfarrei St. Johannes Baptist statt.

Samstag, 1. Juli, neue Blumenschau
ganztägig, Blumenschauhalle: „Corona – Blütenpracht in runden Formen“ heiß die aktuelle Blumenschau, die bis zum 10. Juli zu bewundern ist. Im Mittelpunkt stehen variantenreich gestaltete Kränze.

Samstag, 1. Juli, Die „Nah-Dran“-Show
14:00 Uhr, Forum im Bürgerpark: Verblüffende Tricks mit einem Hauch Straßenshow verspricht der Auftritt der „Physikanten“, die mit ihren erstaunlichen und witzigen Experimenten das Publikum zum Nachdenken und Lachen bringen. Die „Nah-Dran“-Show: Eine Veranstaltung im Rahmen der Gartenschau-Reihe „Lebensschule im Grünen“.

Samstag, 1. Juli/Sonntag, 2. Juli, Märchen- & Magiewochenende
10:00: Bürgerpark (bis 18:00 Uhr) und Sport- und Freizeitpark (bis 17:00 Uhr): Ob Zauberei, Elfenwerkstatt öder Märchenzelt: Die Gartenschau entführt Jung und Alt zwei Tage lang in eine Welt voller Magie und Fantasie.

Autor:

Natur in Pfaffenhofen a.d.Ilm 2017 GmbH aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.