Prämierter Chor im Pfaffenhofener Kultursommer: Die Wolperdinger Singers treten im Pfarrsaal Niederscheyern auf

2Bilder

Einen Chorabend der etwas anderen Art veranstalten die Wolperdinger Singers aus Abensberg im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers. Mit über 45 Sängerinnen und Sängern laden die „Wolpis“ zu einem poppigen Chor-Konzert ein, das am Sonntag, 19. Juli, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal Niederscheyern beginnt.

Die Lieder aus den Musikgenres Pop, Rock und Schlager werden allesamt a capella gesungen. Der Chor präsentiert verschiedenste zu Chorstücken umgeschriebene Lieder – darunter Balladen wie „Halt dich an mir fest“ von Revolverheld oder rockige Stücke wie „Viva la vida“ von Coldplay. Ein besonderes Highlight im Programm ist immer die „Fata Morgana“ von der ersten Allgemeinen Verunsicherung, bei deren choreographischer Umsetzung auch das Auge auf seine Kosten kommt.

Neben „Ohne Dich schlaf‘ ich heut Nacht nicht ein“ von der Münchner Freiheit bringen vor allem Lieder wie „Paula“, ursprünglich von Haindling, ihre Verbundenheit zum Bayerischen zum Ausdruck.

Als Herzstück und Motor der Wolperdinger Singers treibt Chorleiterin Veronica Bertsch seit Jahren die Entwicklung des Chores voran und strebt stets danach den Klang zu verfeinern. Bestätigt und gewürdigt wurde diese Arbeit schon mehrfach bei Chorwettbewerben und Chortreffen. Jüngst bekamen die Abensberger beim Bayerischen Chorwettbewerb in München in der Kategorie Jazzchöre erneut das Prädikat „Sehr gut“ verliehen.

Das Chorkonzert findet am Sonntag, 19. Juli, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal in Niederscheyern statt. Der Einlass beginnt um 19 Uhr. Karten für die Veranstaltung gibt es zum Preis von 12 Euro (ermäßigt 10 Euro) im Vorverkauf im Bürgerbüro (Rathaus) und beim Pfaffenhofener Kurier sowie an der Abendkasse.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen