Pfaffenhofener Winterbühne: Dreimal Bühnenkunst im Januar und Februar

Les Papillons
3Bilder

Von Mitte Dezember bis Mitte März lädt die Stadt Pfaffenhofen nach überaus großem Publikumserfolg im letzten Jahr auch in diesem Winter wieder zu einem vielseitigen Gastspielprogramm ein.

Am 31. Januar veranstalten die fünf Musiker von RADIO EUROPA um 20.00 Uhr ein großes Fest der europäischen Musik. Mit dem ersten Takt ihres Konzerts „Together in Music“ auf der intakt Musikbühne beginnt der musikalische Höhenflug über den ganzen Kontinent: „Europa von seiner schönsten Seite in zwei Stunden“. Und auf einmal hat man es wieder – dieses ergreifende Gefühl von Freiheit, Abenteuer, Leidenschaft und Zuneigung füreinander.

Im Februar ist mit der „Kleinen Winterbühne“ auch für Kinder etwas geboten. Die Besucher einer Vorstellung von „Doctor Döblingers geschmackvollem Kasperltheater“ erwartet ein „Lachmuskelkater“ (Süddeutsche Zeitung)! Die skurrilen bayerischen Puppentheaterstücke erfreuen sich riesiger Beliebtheit – mittlerweile gehen Eltern auch ohne Kinder in die Vorstellungen. Im Rahmen der Winterbühne geht Dr. Döblinger am 7. Februar für zwei Vorführungen (14.30 und 16.00 Uhr) im Rathausfestsaal auf Visite. Das Stück ist für Kinder ab 4 Jahren geeignet.

Am 23. Februar erwartet die Pfaffenhofener eine Loopingfahrt durch die Musikgeschichte. „100 Hits in 90 Minuten“ verspricht das „Concert Phantastique“ von LES PAPILLONS, dessen Startschuss um 20 Uhr im Rathausfestsaal fällt. Fließend, als gehöre das Verknüpfte schon immer zusammen, greifen die Schweizer Giovanni Reber und Michael Giertz Ohrwürmer und Fingerbrecher aus verschiedensten Musikstilen auf. Dem Zuschauer dieser wilden Performance ist neben der Ohrenweide auch ein Augenschmaus garantiert.

Karten zu diesen und allen weiteren Veranstaltungen der Winterbühne gibt es im Vorverkauf in der Geschäftsstelle des Pfaffenhofener Kurier, im intakt Musikinstitut, bei Elektro Steib und online unter www.okticket.de.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen