Pfaffenhofener Biergartenfest kommt hervorragend an

Die Regensburger Wirtshausmusikanten begeisterten beim Pfaffenhofener Biergartenfest 2013 – ebenso wie die anderen Kapellen. Der Besucherzuspruch war an allen fünf Festtagen hervorragend.
  • Die Regensburger Wirtshausmusikanten begeisterten beim Pfaffenhofener Biergartenfest 2013 – ebenso wie die anderen Kapellen. Der Besucherzuspruch war an allen fünf Festtagen hervorragend.
  • hochgeladen von Soul-Dressing

Pfaffenhofen a. d. Ilm, 19.8.2013 – Feine stromlose Musik von altbayrischen Kapellen, eine entspannte Atmosphäre und kulinarische Schmankerl – diese Mixtur kommt hervorragend an und bescherte dem dritten Pfaffenhofener Biergartenfest einen großen Besucherzustrom und viel Lob. Das perfekte Sommerwetter während der fünf Festtage tat sein Übriges.

Zum dritten Mal fand das Pfaffenhofener Biergartenfest statt und hat sich in seiner Beliebtheit weiter steigern können. Geschätzt rund 7.000 Besucher aus dem Pfaffenhofener Land und Nachbarlandkreisen genossen zwischen Mittwoch und Sonntag ein paar gemütliche Stunden. Insbesondere an Mariä Himmelfahrt sowie am Samstag Abend waren alle Plätze unter der schattigen Remise und im weitläufigen Freigelände des Stockerhofs besetzt.

"Entspanntes Fest"

„Das Pfaffenhofener Biergartenfest ist ein entspanntes Fest“, so die Erklärung des Veranstalter-Trios für den guten Zuspruch. Adi Descy, Harald Schwarz und Norbert Stocker ist es gelungen, in der Region ein Fest zu etablieren, bei dem man sich gut unterhalten kann – im wahrsten Sinne des Wortes. So wurde allenthalben an den Tischen geratscht, aber auch die traditionelle Holzkegelbahn und natürlich die Musik sorgten für Kurzweil.

Das Musikprogramm und die Darbietungen der Kapellen wurden von Besuchern durch die Bank gelobt. Insgesamt traten sieben Kapellen an fünf Festtagen auf. Die Musikanten kamen aus der Holledau, dem Dachauer Land, aus Niederbayern und der Oberpfalz und spielten allesamt stromlos und zum Teil zwischen den Tischreihen. Dazu konnte man Karteln und Kegeln – ganz wie im Biergarten „anno dazumal“. Für einen gepflegten „Sommer daheim“ war dies gerade die richtige Umgebung.

Autor:

Soul-Dressing aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen