Percussion Duo „Drumartica“ gibt das 4. Pfaffenhofener Rathauskonzert

3Bilder

Beim 4. Rathauskonzert der Stadt Pfaffenhofen gastiert eines der derzeit bekanntesten Percussion-Ensembles im Festsaal des Rathauses: Das Duo Drumartica ist hier am Sonntag, 16. Februar, ab 20 Uhr zu hören.

Drumartica – das sind die beiden Schlagzeuger Simon Klavžar und Jože Bogolin. Nach großen Erfolgen bei renommierten Wettbewerben gab das Duo Konzerte in den USA, Russland und ganz Europa; es trat unter anderem in Konzertsälen wie dem Hermitage Theater in St. Petersburg, der Carnegie Hall in New York, dem Auditorio de Tenerife und der Berliner Philharmonie auf.

Simon Klavžar und Jože Bogolin studierten bei Prof. Dr. Peter Sadlo an der Hochschule für Musik in München und beim Ensemble Modern in Frankfurt. Was 2006 als Freude am gemeinsamen Musizieren begann, wurde bald zu einem festen Duo, das schnell internationale Erfolge erzielte. Schon als Schüler begeisterten sie ihre Zuhörer mit Solo-Darbietungen und Orchesterkonzerten mit den Slovenian Philharmonics oder der Academy of Music Orchestra. Seit 2006 gibt das Duo weltweit zahlreiche Konzerte, um Percussion ein Profil als Konzertinstrument zu verleihen.

Drumartica erhielt eine Vielzahl von Preisen, unter anderem den 1. Preis beim Percussion-Wettbewerb PENDIM in Bulgarien oder den 2. Preis, Publikumspreis und Gesamtpreis bei dem angesehenen Percussion-Wettbewerb IPCL in Luxemburg. Beide Musiker sind zudem sehr aktiv als Pädagogen und geben Seminare, Kurse und Workshops.

Bei ihrem Rathauskonzert in Pfaffenhofen lassen Simon Klavžar und Jože Bogolin unter anderem Stücke von Alejandro Viñao, Thierry de Mey und Béla Bartók erklingen.

Das 4. Rathauskonzert beginnt am Sonntag, 16. Februar, um 20 Uhr im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses. Die Plätze sind nummeriert. Einzelkarten sind ab Montag, 3. Februar, zum Preis von 12,50 Euro (ermäßigt 7 Euro) im Bürgerbüro im Rathaus erhältlich.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen