Öffentliche Bierprobe als schöner Vorgeschmack aufs Pfaffenhofener Volksfest

10Bilder

Einen gelungenen Vorgeschmack aufs zwölftägige Pfaffenhofener Volksfest, das am Freitag, 4. September, eröffnet wird, erhielten mehrere Hundert Besucher am Mittwochabend bei der öffentlichen Bierprobe vor dem Rathaus. Bei strahlendem Sonnenschein spielten die „Pfahofara Buam“ zünftig auf, die beiden örtlichen Brauereien Urbanus und Müllerbräu spendierten Freibier sowie alkoholfreie Getränke und die Festwirte lieferten frische Brezen dazu.

Bürgermeister Thomas Herker begrüßte die Gäste – unter ihnen auch die Hopfenkönigin Anna Roßmeier aus Bachappen und Julia Eichinger, die Volksfestkönigin 2014. Volksfestreferent Richard Fischer wies auf einige Neuerungen und Änderungen beim Volksfest hin. Amtsleiter Hans-Dieter Kappelmeier ging auf die Neugestaltung des Volksfestplatzes ein, die eine veränderte Anordnung der Bierzelte und Fahrgeschäfte sowie neue Wegeführungen zur Folge hat.

Das Angebot der Fahrgeschäfte, so erläuterte Kappelmeier, reicht von Nostalgisch bis Topmodern, von der guten alten Schiffschaukel, die es nur noch auf ganz wenigen bayerischen Volksfesten gibt, bis zum über 40 Meter hohen und 110 km/h schnellen „Extrem“, das den freien Fall simuliert.

Die Festwirte Lorenz Stiftl (großes Festzelt), Julia Spitzenberger (Weißbierhütte) und Siegfried Schön (Traditionszelt)stellten ihre Programmhöhepunkte vor. Und nicht zuletzt gingen die Vertreter der beiden Pfaffenhofener Brauereien auf das neue Festbier ein, das bereits seit Wochen reift und sehr süffig und wohlschmeckend ist – wovon sich zahlreiche Besucher gern direkt überzeugten.

Bei der Bierprobe wurden auch das neue Volksfestplakat und der neue Volksfestbierkrug zum Kauf angeboten. Das Plakat (5 Euro) und der Ein-Liter-Steinkrug (22 Euro) sind beide auch im Bürgerbüro im Rathaus erhältlich. Während der Volksfestzeit ist der Krug außerdem in allen drei Bierzelten zu haben.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen