Neubürgerfest im Bürgerpark

3Bilder

Die Stadt Pfaffenhofen lädt alle Bürger — ganz gleich ob kürzlich zugezogen oder alteingesessen — zum großen Neubürgerfest am Sonntag, 10. Juni von 13 bis 17 Uhr in den Bürgerpark ein.

Neben Verköstigung in Biergartenatmosphäre wird es ein buntes Programm für Groß und Klein geben. Auf der Bühne gibt es viel Musik und verschiedene Vereine beteiligen sich mit Infoständen oder interessanten Aktionen. Den Auftakt um 13 Uhr gestaltet die Stadtkapelle Pfaffenhofen. Gleichzeitig beginnt das Kinderprogramm mit Malstation, Bastelstand, Hüpfburg, Wissensrallye und Luftballontieren. Um 13.30 Uhr heißt es „Run the City“, wenn der MTV-Lauftreff zum Lauf quer durch die Stadt einlädt. Um 14 Uhr wird die Stadtrallye für Kinder gestartet, um 15.30 Uhr wird eine Stadtführung zur Geschichte Pfaffenhofens angeboten und um 16.30 Uhr werden Pfaffenhofen-Memories verlost.

Auf der Musikbühne spielt zunächst die Stadtkapelle und ab 14 Uhr gibt es verschiedene Musikbeiträge des intakt Musikinstituts. Um 15 Uhr folgt die Schülerband der Städtischen Musikschule und ab 15.30 Uhr die Lehrerband. Zum Abschluss ist ab 16.15 Uhr die Big Band der Stadtkapelle zu hören.

Der gelb-blaue Innenstadt-Express lädt an diesem Tag wieder kostenlos zum Mitfahren ein. Er hält zwischen 13 und 17 Uhr alle 20 Minuten am Hauptplatz, am Volksfestplatz und am Bürgerpark.

Kostenlose Parkmöglichkeiten gibt es am Volksfestplatz und in der Tiefgarage am Sparkassenplatz, jeweils nur wenige Gehminuten vom Bürgerpark entfernt. Bei schlechtem Wetter wird das Neubürgerfest um eine Woche auf Sonntag, 17. Juni verschoben. Aktuelle Informationen findet man auf www.pfaffenhofen.de/neubuergerfest und auf Facebook.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen