"MEMO - einfach alles!"

  • hochgeladen von MEMO

Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist Pfaffenhofen

„MEMO – einfach alles!“

Sonntag, 3. August
11.45 Uhr
Eintritt frei!

Eine symphonische Orchesterbesetzung fordert Mendelssohn in seiner Partitur zur Vertonung des Psalms 115, „Non nobis, Domine – Nicht unserem Namen, Herr“. Und so kommen zu den Streichern des Kammerorchesters St. Johannes noch zwei Flöten, zwei Oboen, zwei Klarinetten, Fagott, zwei Hörner, zwei Trompeten und Pauken dazu und der Kammerchor „A-cappella nova“ übernimmt in voller Besetzung die Rahmenteile.

Als solistischer Gast ist Josephine Renelt (Sopran, Foto von Eduard Judt) mit dabei, die an der Münchener Musikhochschule studiert und in der Opernszene im lyrischen Fach als große Nachwuchshoffnung gilt. Josephine singt zudem Mendelssohns anrührendes „Ave maris stella“ und das virtuose „Regina coeli“ (KV 127) von Mozart. Weitere Solopartien übernehmen die in der Pfaffenhofener Stadtpfarrkirche als Stammkräfte bestens bekannten Andreas Stauber (Tenor) und Nikolai Ardey (Bass).

Programm:
W. A. Mozart: „Regina coeli“, KV 127
F. Mendelssohn B.: „Ave maris stella“
„Non nobis Domine“, Psalm 115

Ausführende:
Josephine Renelt, Sopran
Andreas Stauber, Tenor
Nikolai Ardey, Bass
Kammerchor „A-cappella-nova“
Kammerorchester St. Johannes

Autor:

MEMO aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen