Jubiläumsausstellung der Stadtkapelle

2Bilder

Unter dem Titel „90 Jahre Stadtkapelle: Bilder- und Instrumentenausstellung“ zeigt die Stadtkapelle Pfaffenhofen bis zum 3. November im Pfaffenhofener Rathaus Ausschnitte ihrer langen Geschichte. In der ersten Rathaus-Etage sind interessante Fotos und Collagen des 425 Mitglieder starken Stadtkapellen-Vereins zu sehen und im Foyer im Erdgeschoss sind in einer Vitrine verschiedene Instrumente des Spielmannszugs ausgestellt. Neben der Stadtkapelle feiert nämlich auch der Spielmannszug Pfaffenhofen heuer ein Jubiläum, denn er wurde vor 35 Jahren gegründet.

1922 ging die Stadtkapelle Pfaffenhofen aus der Blaskapelle Finsterer hervor. Seit 1954 ist sie fester Bestandteil des beliebten Pfaffenhofener Volksfestes. Das Frühjahrskonzert, welches jedes Jahr den Auftakt ihrer Saison bildet, fand erstmals 1981 statt.

Ein besonderer Höhepunkt in der Vereinsgeschichte war das Jahr 1983, als die Stadtkapelle zwei Wochen lang auf dem Oktoberfest spielen durfte. Für ihren jeweils 45-minütigen Auftritt fuhren die Musiker jeden Tag gemeinsam nach München. Vor jedem Auftritt marschierte die Stadtkapelle über den Festplatz ins „Bräurosl“.

Unvergesslich ist für die Musiker auch der Besuch im Vatikan 2007. Gerade solche Veranstaltungen sind sehr wichtig für das Gemeinschaftsgefühl unter den Musikern, erzählt die 1. Vorsitzende Kornelia Walter, die selbst seit 31 Jahren Mitglied des Vereins ist. Mit der Ausstellung will die Stadtkapelle daher auch zeigen, dass neben all der Arbeit, den zahlreichen Proben und Konzerten auch die Geselligkeit nicht zu kurz kommen darf, da sich durch die gemeinsamen Erlebnisse und Erinnerungen ein starker Zusammenhalt ergibt.

Maßgeblich am Aufbau der Ausstellung beteiligt waren Angelika Walter, die Chronistin und Instrumentenwartin der Stadtkapelle, und Christof Schmidl, der Vorsitzende der Scheyerer Fotofreunde.

Die Ausstellung im Foyer und im 1. Stock des Rathauses kann jederzeit während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros besichtigt werden: Montag von 8 bis 16 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 8 bis 12 Uhr, Donnerstag von 8 bis 17 Uhr und außerdem jeden 1. und 3. Samstag im Monat von 9 bis 12 Uhr.

Foto:
In der Ausstellung der Stadtkapelle im Pfaffenhofener Rathaus: Die Vorsitzende Kornelia Walter (hinten links), Dirigent Manfred Leopold (hinten Mitte) und Chronistin Angelika Walter (hinten rechts) im Gespräch mit Bürgermeister Thomas Herker (vorne links) und Kulturmanagerin Eva Berger (vorne rechts).

Autor:

Bürgerservice Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

43 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen