Französische Lebensart auf dem Hauptplatz: Das Motto der diesjährigen Internationalen Nacht ist Frankreich

Die Band "Moi et les autres"

Französischer Wein, französisches Essen und natürlich französische Musik: Alles dreht sich um das „savoir vivre“ bei der diesjährigen Internationalen Nacht.

Mehrere Länder waren bereits Thema dieses schönen Open Air-Festes am Hauptplatz: Italien, Griechenland und beim spektakulären bayrisch-türkischen Fest im letzten Jahr die Türkei. Ein wenig von der Atmosphäre dieser Länder in die Stadtmitte zu holen, das ist das Ziel dieser mittlerweile liebgewonnenen und immer wieder gut besuchten Veranstaltung im Rahmen des Kultursommers.In diesem Jahr widmet sich das Fest – ausnahmsweise am Unteren Hauptplatz vor dem Rathaus – unserem direkten Nachbarn und Ziel so mancher Urlaubsreise: Auf zur Französischen Nacht!

Die Stadt lädt zum Fest mit französischem Flair am Samstag, 18. Juli ab 18 Uhr. Für landestypische Gastronomie mit kulinarischen Spezialitäten vielfältigster Art sorgen verschiedene Gastronomen aus Pfaffenhofen, wie beispielsweise das Restaurant Kontrast oder die Weinhandlung Weinzierl. Natürlich wird es französischen Wein geben bei diesem Fest, aber auch andere typisch französische Spezialitäten: Cidre, Crêpes, Flammkuchen und vieles mehr!

Um dem Abend die richtige Atmosphäre zu geben, wozu sicherlich auch der Klang der französischen Sprache und der Genuss französischer Musik gehört, ist die Band „Moi et les autres“ zu Gast in Pfaffenhofen. Die Band rund um die Sängerin Juliette Brousset und den Gitarristen und Komponisten David Heintz verbindet gekonnt Tango, Musette, Swing und das klassische französische Chanson.

Juliette Brousset führt mit französischem Esprit durch den Abend, ihre charmanten Ansagen und Übersetzungen der Texte sorgen dafür, dass auch nicht Französisch sprechende Zuhörer die Inhalte der Texte verstehen können.

Mit den musikalischen Wurzeln im traditionellen französischen Chanson kreuzt die Band ihren Sound mit Jazz, Tango, Balkan-Musik und sogar Klängen aus dem jazzigen New Orleans. Die Lieder von „Moi Et Les Autres“ erzählen dabei Geschichten. Mal poetisch, mal ironisch, mal melancholisch, mal voller Wut sind diese Geschichten aus dem realen Leben. Und sicherlich dürfen sich die Besucher auch auf den einen oder anderen Klassiker des französischen Chansons freuen.

Das Open Air findet am Samstag, 18. Juli, ab 18 Uhr am Hauptplatz vor der schönen Kulisse des Rathauses statt. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen