Erster Spatenstich für den Neubau der Moschee in Pfaffenhofen

Die beiden Pavillions spendeten reichlich Schatten
9Bilder

Am 20. Juli 2013 erfolgte der erste Spatenstich für den Bau der neuen Moschee in der Hohenwarter Straße. Dieses Ereignis fand in Anwesenheit des Landrats, der dritten Bürgermeisterin, Vertretern der kirchlichen Gemeinschaften aus Pfaffenhofen, sowie dem Attaché des Türkischen Generalkonsulats München, muslimischen Gästen aus Nachbargemeinden, dem örtlichen DiTiB-Vorstand, dem Pfaffenhofener Imam und Mitgliedern der muslimischen DiTiB-Gemeinde Pfaffenhofen statt.

Autor:

Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen (IKVP) aus Pfaffenhofen

Rot-Kreuz-Straße 2, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 7869227
info@ikvp-paf.de
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.