Erste Kleine Winterbühne: Willy Astor mit seinem Programm „Kindischer Ozean“

Auf der ersten Kleinen Winterbühne in der Saison 2019 lädt die Stadt Pfaffenhofen zum Kinderkonzert mit Willy Astor. Am Sonntag, 3. Februar präsentiert er in der Aula der Grund- und Mittelschule Pfaffenhofen alle Hits seines Kinderalbums „Kindischer Ozean – Lauschliedergeschichten aus dem Einfallsreich“.

Den Münchner Komödianten und Komponisten Willy Astor kennt man vorwiegend als Wortakrobat, Kabarettist und Liedermacher. Seit 2014 hat er ebenso ein Kinderprogramm im Repertoire. Sein erstes Kinderalbum „Kindischer Ozean“ beinhaltet zahlreiche Ohrwürmer, darunter auch den beliebten Song „Ich bin ein Hängereh!“. Durch das komplette Album zieht sich die Geschichte einer Familie, die bei der Fahrt in den Urlaub auf einer geheimnisvollen Insel namens Tiri Tiri Matangi landet und dort allerlei seltsame Begegnungen hat. Der Musik hört man an, dass sie mit echten Instrumenten und viel Liebe eingespielt ist, die Texte sind Astor-typisch fein gedrechselt. Man merkt mit jeder Zeile, dass er sein junges Publikum ernst nimmt und ihm auch etwas zutraut. Und darum macht das Album auch Erwachsenen Spaß.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 3. Februar um 15 Uhr in der Aula der Grund- und Mittelschule Pfaffenhofen. Einlass ist um 14 Uhr. Die Plätze sind nummeriert. Es gibt noch (Rest)-Karten im Vorverkauf, der Eintritt kostet je nach Kategorie zwischen 19 Euro und 15 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühr. An der Tageskasse gibt es die Karten für 22 Euro bis 18 Euro. Für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte und unter Sozialrabatt sind die Karten ermäßigt und kosten je nach Kategorie zwischen 9 und 5 Euro bzw. an der Tageskasse zwischen 12 und 8 Euro. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim Pfaffenhofener Kurier und bei Elektro Steib oder online unter www.okticket.de.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen